11.10.2018


Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

…ist eine Fahrt mit dem Literatur-Karaoke-Taxi. Los geht’s am 20. Oktober am Haus Rüschhaus in Münster in Richtung Nijmegen zu einem literarischen Ausflug. Das Motto der Fahrt, die das Center for Literature an der Burg Hülshoff veranstaltet, könnte lauten: „Taxuswand“ statt „Taxameter“. Denn bei dieser speziellen Fuhre zahlen die Passagiere keinen Preis, sondern lesen unterwegs Lyrik im Rhythmus der Musik. So zum Beispiel Droste-Hülshoffs Gedicht „Taxuswand“, das mit den Worten beginnt: „Ich stehe gern vor dir, Du Fläche schwarz und rauh, Du schartiges Visier“. Wir üben schon mal und freuen uns auf die mobile Lyrik ohne Taxameter.