13.09.2018


Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

…ist ein Pflanzentausch zwischen Dortmund und den Seychellen. Oberbürgermeister Ullrich Sierau unterzeichnet am Montag einen Partnerschaftsvertrag mit der National Botanical Foundation der Seychellen. Demnach sollen in Zukunft Gärtner aus dem Inselparadies in Westfalen hospitieren und eben Pflanzen getauscht werden. Nicht erwähnt wird in der Mitteilung der Stadt, ob auch Dortmunder Gärtner mal eine Dienstreise auf die Seychellen unternehmen dürfen. Wir freuen uns in jedem Fall schon mal auf Kokospalmen am Phoenixsee und sind gespannt, wann die ersten Buchen am Sandstrand des Indischen Ozeans wachsen.