Logo von Westfalen heute

URL dieser Seite: http://www.westfalen-heute.de/mitteilung.php?43582



Nachricht 08.10.2010, 17:00

Ferien im Museum: Schamanen und klingende Bilder

Westfalen (wh). Ferien mit Künstlern und Schamanen: Die Museen in Westfalen bieten in den schulfreien Wochen außergewöhnliche Workshops für Kinder und Jugendliche an. Wie man mit den Augen hören und mit den Ohren sehen kann, das können Kinder von zehn bis 13 Jahren im Jungen Museum Hagen erfahren. Vom 19. bis 22. Oktober verrät ihnen der Hagener Künstler Christoph Liebelt, wie man auf Klangbrettern musiziert und anhand von Kunstwerken aus der Ausstellung Farbklänge umsetzt. http://www.osthausmuseum.de Nachwuchs-Schamanen sind in der Ausstellung "Neue Alchemie" im LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in Münster richtig aufgehoben. Im "Schamanen-Lager"-Workshop vom 12. bis 14. Oktober erfahren Kinder von sechs bis zehn Jahren, was ein Schamane genau ist und welche Dinge er für seine Rituale benötigt. http://www.lwl.org/LWL/Kultur/LWL-Landesmuseum-Muenster/ Im dunklen, kalten Verlies der Wewelsburg beginnt eine spannende Entdeckungsreise in die Vergangenheit. Kleine Ritter und Burgfräulein ab sechs Jahren können bei einer Zeitreise am 14. und 21. Oktober im Museum des Kreises Paderborn erfahren, wie man ohne Playstation und Pizza auf einer Burg gelebt hat. http://www.wewelsburg.de Achtung Redaktionen: Im Download-Bereich unserer Website finden Sie ein Pressefoto zu dieser Meldung.

Weitere Informationen:

Pressekontakt:




Westfalen heute im Internet: http://www.westfalen-heute.de