25.10.2018


Personalien

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet wird am 28. November die 13. „Herausforderung Zukunft“-Rede im Anneliese Brost Musikforum Ruhr in Bochum halten. Passend zum Start der Ruhrkonferenz lautet das Thema seines Vortrags „Die Metropolregion Ruhr 2032. Aufbruch in eine erfolgreiche Zukunft“. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung unter office[at]saschahellen.com aber erforderlich.

Die Stadt Dortmund hat mit Alexander von Schweinitz nun einen Ombudsmann für Datenwert und Datenethik. Zu seinen Aufgaben gehört es, Fragen zum ethischen Umgang mit personenbezogenen Informationen der Einwohner zu beantworten und bei Bedarf entsprechende Gesprächspartner zu vermitteln. Der Diplom-Ingenieur bekleidet diesen Posten ehrenamtlich.

Dr. Lutz Rickelt wird neuer Leiter des Ikonenmuseums in Recklinghausen. Der 44-Jährige wird am 1. Dezember die Nachfolge von Dr. Eva Haustein-Bartsch antreten, die sich in den Ruhestand verabschiedet. Rickelt hat an der Uni Münster Alte Geschichte, Byzantinistik und Frühchristliche Archäologie studiert und im Fach Byzantinistik promoviert.

Mit Michael van Gerwen und Rob Cross sind die besten Dartspieler der Welt noch bis Sonntag in der Dortmunder Westfalenhalle zu Gast. Dort werden die Europameisterschaften ausgetragen. Am späten Sonntagabend wird feststehen, ob der Niederländer van Gerwen seinen Titel verteidigen konnte.