28.06.2018


Personalien

Steven Sloane beendet mit der Spielzeit 2020/2021 seine Arbeit als Generalmusikdirektor der Stadt Bochum und als Intendant des Anneliese Brost Musikforum Ruhr. Sloane, der seit August 1994 die Bochumer Symphoniker leitet, war in den vergangenen Jahren für das Bochumer Musikleben treibende Kraft. Oberbürgermeisters Thomas Eiskirch dankte Sloane und machte einen ungewöhnlichen Vorschlag: „Ich werde dem Rat unserer Stadt vorschlagen, erstmals in der Geschichte Bochums den Titel des Ehrendirigenten auf Lebenszeit zu verleihen – und ich könnte mir keinen besseren als Steven Sloane vorstellen, Träger dieses Titels zu sein.“

Der Popmusiker Ed Sheeran kommt nach Gelsenkirchen. Nachdem die Auftritte in Essen und Düsseldorf aus unterschiedlichen Gründen nicht zustande gekommen sind, wird er nun zwei Mal in der Arena auf Schalke auftreten. Eigentlich wollte der weltbekannte Künstler am 22. Juli in Düsseldorf auf dem Messeparkplatz vor 85.000 Menschen spielen. Weil für das Konzert aber unter anderem mehr als 100 Bäume gefällt werden sollten, hatte sich der Planungsausschuss der Stadt gegen die Veranstaltung entschieden.

Der ehemalige Hammer Büchereichef Dr. Volker Pirsich ist Vorsitzender des neu gegründeten Bundesverbands der Bibliotheks-Freundeskreise. Der neue Verein will sich für die Belange der Bibliotheken einsetzen. Dabei sollen die Interessen der Träger keine Rolle spielen. Unerschrocken, weltanschaulich und politisch neutral als ein starker Partner des Verbands der Bibliotheken wolle der Verein auftreten, sagte Pirsich gegenüber dem Westfälischen Anzeiger. Sitz des neuen Vereins ist Hamm.

Elmar Volkmann wird neuer Präsident bei Fußball-Zweitligist Paderborner SC. Der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende tritt damit die Nachfolge des ehemaligen Clubchefs Wilfried Finke an. Dieser hatte den Verein aus Ostwestfalen mit zwei kleinen Unterbrechungen mehr als 20 Jahre lang geführt und nach dem Aufstieg in die zweite Liga zum Ende der vergangenen Saison seinen Rückzug erklärt. Als Sponsor bleibt der Unternehmer dem Fußballclub aber erhalten.