03.05.2018


Personalien

Der Designer Dieter Sieger hat am 3. Mai seinen 80. Geburtstag gefeiert. Der Münsteraner Architekt gilt als ein prägender Designer der Gegenwart. Berühmt wurde er durch seine Entwürfe für die Dornbracht-Badamatur “Tara”. Doch Sieger machte sich auch einen Namen mit der Ausstattung von Segeljachten und Häusern. In seiner Heimatstadt unterstützte er die Domfreunde mit verschiedenen Kunstobjekten und einem aufwändig gestalteten Buch, das 2014 zum 750-jährigen Jubiläum des St.-Paulus-Doms erschienen ist.

Ulrike Lubek bleibt Direktorin beim Landschaftsverband Rheinland (LVR). Die Landschaftsversammlung wählte die gebürtige Westfälin für weitere acht Jahre. Die Juristin wurde 1963 in Paderborn geboren und studierte in Bielefeld. Nach Stationen beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster wechselte sie 2007 zum LVR nach Köln und wurde 2010 erstmals zur Chefin der Verwaltung gewählt.

Dimitrios Axourgos, neuer Bürgermeister von Schwerte, durfte sich über einen prominenten Gratulanten zu seiner Wahl freuen. Der griechische Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos rief seinen Landsmann, der in Iserlohn aufgewachsen ist, persönlich an, um ihn zu beglückwünschen. In Griechenland ist der vor einigen Wochen gewählte Schwerter Verwaltungschef nun ein bekanntes Gesicht, denn zahlreiche TV-Sender und Zeitungen berichteten über Axourgos’ Wahl. Er folgt auf Heinrich Böckelühr, der zurückgetreten ist, um Präsident der Gemeindeprüfungsanstalt in Herne zu werden.