12.03.2018


Katholikentag: 1000 Programmpunkte online abrufbar

Münster (wh). Nur noch knapp zwei Monate, dann startet der Katholikentag in Münster. Wer sich vorab schon über die vielfältigen und zahlreichen Veranstaltungen vom 9. bis 13. Mai informieren möchte, kann dies nun online tun. Auf der Homepage des Katholikentages sind die mehr als 1000 Veranstaltungen eingestellt.

Außerdem können sich Nutzer ihr individuelles Programm zusammenstellen und unter dem Reiter „Mein Katholikentag“ abspeichern. Spätestens vom 9. April an soll dann auch die mobile Version per Katholikentags-App zur Verfügung stehen. Diese synchronisiert die Daten aus der Homepage-Anwendung „Mein Katholikentag“ und aktualisiert sich automatisch auch während der Veranstaltungstage.

Zugleich teilten die Organisatoren mit, dass inzwischen alle 4000 Gästebetten für Teilnehmende, die eine weite Anreise zum Katholikentag haben, gefunden wurden. Damit kann die “Bett frei”-Kampagne nur knapp sieben Wochen nach ihrem Startschuss erfolgreich abgeschlossen werden. “Das ist ein Rekord. Herzlichen Dank an alle”, sagt Roland Vilsmaier, Geschäftsführer der Katholikentages.

Der 101. Katholikentag in Münster steht unter dem Leitwort „Suche Frieden“. An etwa 100 Orten werden in der Domstadt Veranstaltungen stattfinden. Hierzu werden Zehntausende Gäste aus ganz Deutschland erwartet. Unter den 3000 Mitwirkenden werden unter anderem auch Prominente aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft sein.

 

Weitere Informationen:
www.katholikentag.de


Pressekontakt:
Thomas Arzner, 101. Deutscher Katholikentag Münster 2018, Telefon: 0251/70377152, E-Mail: thomas.arzner[at]katholikentag.de