Westfälischer Kunstschatz: Liesborner Evangeliar wird in Abteikirche präsentiert

Wadersloh (wh). Das Liesborner Evangeliar kehrt zurück nach Westfalen. Die mehr als 1000 Jahre alte Handschrift wird in Zukunft wieder an ihrem Entstehungsort im Museum…

24.08.2017

Festival: Kulturgut Haus Nottbeck präsentiert junge Lyrik aus der Region

Oelde (wh). Ein Literaturfestival auf dem Kulturgut Haus Nottbeck stellt junge Lyrik aus Westfalen und NRW in den Mittelpunkt. Bei der Veranstaltung am 19. August…

27.07.2017

„National wertvolle Kulturdenkmäler“: Schloss Harkotten in Förderprogramm aufgenommen

Westfalen (wh). Die Bundesregierung unterstützt die Sanierung und Rekonstruktion von Schloss Harkotten in Sassenberg mit 100.000 Euro. Die münsterländische Doppelschlossanlage ist als einziges Objekt aus…

26.06.2017

Personalien

Dr. Silke Eilers wird am 1. August neue Geschäftsführerin des Westfälischen Heimatbundes und folgt damit Dr. Edeltraut Klueting, die das Amt seit 1986 inne hat….

21.06.2017

„Küchenterz“: Neue Konzertreihe bringt Hausmusik an besondere Orte in Westfalen

Westfalen (wh). Mit dem "Küchenterz" bringt die GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit vom 17. Juni bis 19. August hochkarätige Konzerte an persönlich geprägte Orte in Westfalen….

08.06.2017

Westfälisches Literaturmuseum: Neue Ausstellung erinnert an legendäre Auftritte von Jimi Hendrix und Co.

Oelde (wh). Das Museum für Westfälische Literatur in Oelde widmet sich in diesem Jahr der Protestkultur der 68er Jahre. Gleich drei Ausstellungen zeigen, dass Rebellion…

04.05.2017

„hier!“: Neues Literaturfestival bespielt literarische Orte Westfalens

Westfalen (wh). "hier!" lautet der Titel eines neuen Literaturfestivals in Westfalen. Das Programm vom 26. August bis 30. September 2017 stellt literarische Orte in den…

28.03.2017

Liesborner Evangeliar: Nationaler Kunstschatz kehrt nach Westfalen zurück

Wadersloh (wh). Das Liesborner Evangeliar, eine mehr als 1000 Jahre alte Handschrift, soll in die Abtei Liesborn zurückkehren. Der Kreis Warendorf will das Werk, das…

14.03.2017

„Tanz! Land“: Neues Festival soll das Münsterland zum Tanzen bringen

Westfalen (wh). Das Festival "Tanz! Land!" feiert im Herbst seine Premiere im Münsterland. Es soll den zeitgenössischen Tanz in den ländlichen Raum bringen. Das Programm…

14.03.2017

Westfälischer Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv

Westfalen (wh). Untypisch für die Wintersaison hat sich der Arbeitsmarkt in Westfalen im Februar günstig entwickelt. Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Personen sank in der…

01.03.2017

„Unser Dorf hat Zukunft“: Gold für Hoetmar

Warendorf (wh). Der Warendorfer Ortsteil Hoetmar ist als einziges Dorf in Nordrhein-Westfalen mit dem Gold-Status im Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ausgezeichnet worden. Das Bundeslandwirtschaftsministerium…

31.01.2017

Amtsantritt von Donald Trump: Westfälische Großunternehmen sind skeptisch

Westfalen (wh). Die westfälischen Unternehmen reagieren insgesamt gelassen auf die Amtseinführung von Donald Trump als neuen US-Präsidenten, zeigt eine Umfrage der IHK Nord Westfalen. Aber:…

20.01.2017

„hellwach“-Festival: Hellweg-Region zeigt internationales Theater für ganz junges Publikum

Westfalen (wh). Die Hellweg-Region wird im Februar zum internationalen Zentrum für das Kinder- und Jugendtheater: Bei der siebten Auflage des "hellwach"-Festivals vom 11. bis 19….

13.01.2017

Glaubenswandel: Neues Forschungsprojekt untersucht Religionsvielfalt in Westfalen

Westfalen (wh). Welche Herausforderungen bringt ein Wandel der religiösen Landschaft mit sich? Forscher der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) und der Ruhr-Universität Bochum (RUB) untersuchen diese…

22.11.2016

Hellweg-Region feiert die erste „Nacht der Lichtkunst“

Westfalen (wh). Bei der ersten "Nacht der Lichtkunst" am Samstag, 26. November, werden rund 40 Werke in den Städten der Hellweg-Region präsentiert und inszeniert. Besucher…

22.11.2016

Neuer US-Präsident: Westfälische Unternehmen befürchten Einschränkung der Handelsbeziehungen

Westfalen (wh). Die westfälische Wirtschaft reagiert verunsichert auf die Wahl von Donald Trump zum neuen US-Präsidenten. Zahlreiche westfälische Unternehmen haben nach Angaben der Industrie- und…

11.11.2016

Sieben Prozent: Arbeitslosigkeit in Westfalen sinkt auf Langzeittief

Westfalen (wh). Die Arbeitslosigkeit in Westfalen ist im Oktober auf den tiefsten Stand seit mehreren Jahren gesunken: 310.233 Menschen waren arbeitslos gemeldet; das entspricht einer…

04.11.2016