Die Lippe wird Flusslandschaft des Jahres

Westfalen (wh). Mit ihren gut 220 Kilometern Länge ist die Lippe der längste Fluss in Nordrhein-Westfalen. Jetzt gaben der gemeinsame Beirat für Gewässerökologie des Deutschen…

30.01.2018

Sturmtief Friederike: Große Holzschäden in Westfalens Wäldern

Westfalen (wh). Das Sturmtief Friederike hat in den Wäldern Westfalens die schlimmsten Verwüstungen seit „Kyrill“ vor elf Jahren hinterlassen. So rechnet zum Beispiel das zuständige…

23.01.2018

Personalien

Carsten Schröder, designierter Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, tritt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nicht an. Die Vollversammlung der IHK hatte den Vizepräsidenten…

12.01.2018

Zukunftsgärten: Internationale Gartenausstellung im Ruhrgebiet präsentiert Pläne

Westfalen (wh). Die Pläne für die Internationale Gartenausstellung (IGA) 2027 im Ruhrgebiet werden konkreter: Ein jetzt vorgelegter, vorläufiger Projektplan des Regionalverbandes Ruhr (RVR) umfasst 200…

02.01.2018

Zweite Nacht der Lichtkunst am Hellweg

Westfalen (wh). Lichtlandmarken, illuminierte Industriedenkmäler und Werke der Lichtkunst stehen bei der zweiten Nacht der Lichtkunst am 25. November im Fokus. Das Städtenetzwerk "Hellweg –…

20.11.2017

Skulpturenpark eröffnet am Haus Opherdicke

Holzwickede (wh). 13 Skulpturen des Künstlers Raimondo Puccinelli werden dauerhaft im Garten des Wasserschlosses Haus Opherdicke in Holzwickede zu sehen sein. In dieser Woche eröffnet…

06.11.2017

„create & connect“: Popmusikmesse in Münster, Unna und Bielefeld

Westfalen (wh). Die Popmusikmesse "create & connect" findet im Herbst erstmals an vier Standorten in ganz NRW statt; darunter am 4. November in Münster, am…

25.09.2017

Digitalisierung: Deutliche regionale Unterschiede in Westfalen

Westfalen (wh). Viele Städte und Kreise in Westfalen haben beim Thema Digitalisierung erheblichen Nachholbedarf. Das geht aus einer Studie der Bertelsmann Stiftung hervor, die sich…

17.07.2017

„Redaktionsnetz Westfalen“: Dortmunder Ruhr Nachrichten bauen Zentralredaktion um

Dortmund (wh). Die Ruhr Nachrichten geben ihre Mantelredaktion in Dortmund auf. Die überregionalen Seiten der Tageszeitung werden ab Oktober beim Hellweger Anzeiger in Unna produziert….

14.07.2017

Neue NRW-Landesregierung: Vier Westfalen übernehmen Spitzenämter

Westfalen (wh). In der neuen NRW-Landesregierung besetzen vier Westfalen Spitzenposition, hat Ministerpräsident Armin Laschet bekannt gegeben. Gleich drei Minister stammen aus dem Münsterland Ina Scharrenbach…

30.06.2017

Bahnverkehr: Nadelöhr Münster – Lünen soll ausgebaut werden

Münster (wh). Der zweigleisige Ausbau der Bahnstrecke zwischen Münster und Lünen rückt näher. Bei der Eröffnung des neuen Hauptbahnhofs Münster kündigte der Parlamentarische Staatssekretär im…

27.06.2017

Regionale im Westmünsterland: Grünes Licht für Baukultur, Droste Zentrum und Stadtumbau in Werne

Westfalen (wh). Kurz vor Abschluss des Präsentationsjahres hat die Regionale 2016 im westlichen Münsterland fünf Projekte mit dem "A-Stempel" ausgezeichnet. Die Vorhaben "Schlösser- und Burgenregion…

16.06.2017

Clever Warten: Neuer Service im Bürgerbüro Lünen

Lünen (wh). Warten, ohne Zeit zu verlieren: Bürger der Stadt Lünen können die Wartezeit im Bürgerbüro ab sofort effizienter nutzen. Möglich macht das ein neuer…

01.06.2017

Haus Opherdicke: Grünes Licht für Skulpturenpark in Holzwickede

Holzwickede (wh). Im Garten von Haus Opherdicke in Holzwickede soll noch in diesem Jahr ein Skulpturenpark entstehen. Dafür votierte jetzt der Ausschuss für Bildung und…

18.05.2017

Ruhrgebiet: 120 Millionen Euro für Route der Industriekultur und Emscher Landschaftspark

Westfalen (wh). Mit insgesamt 120 Millionen Euro wollen das Land NRW und der Regionalverband Ruhr (RVR) in den nächsten zehn Jahren die Route der Industriekultur…

09.05.2017