Personalien

Elisabeth Schöppner, Projektleiterin der Initiative „Girl’s Day“ mit Sitz in Bielefeld, ist für ihr Engagement für die Berufswahl von Frauen mit dem „Million Chances Award“…

13.11.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist der „Coffee to go“ ohne schlechtes Gewissen. Nach Münster und Recklinghausen führt nun auch Gelsenkirchen einen stadteigenen Mehrwegbecher für Kaffee ein. Der ist…

08.11.2018

Wassermangel in den Talsperren in Westfalen

Westfalen (wh). Das Talsperrensystem des Ruhrverbands im Sauerland ist nur noch zu 47 Prozent gefüllt. Einen vergleichbaren Niedrigstand habe es zuletzt im Hitzejahr 1976 gegeben,…

06.11.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… sind Grubenhemden auf der New York Fashion Week. Das Gladbecker Mode Start-up Grubenhelden will den Abschied vom Bergbau auf großer Bühne feiern. Und welche…

31.10.2018

Personalien

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet wird am 28. November die 13. „Herausforderung Zukunft“-Rede im Anneliese Brost Musikforum Ruhr in Bochum halten. Passend zum Start der Ruhrkonferenz lautet…

25.10.2018

Kompakt

Das Bochumer Start-up-Unternehmen Physec hat den siebten Deutschen IT-Sicherheitspreis (100.000 Euro) gewonnen. Ausgezeichnet wurde das Konzept „Enclosure-PUF“, das die physische Unversehrtheit eines komplexen Systems selbst…

12.10.2018

„Big Beautiful Buildings“: Internationale Konferenz zum Konfliktfall Nachkriegsarchitektur

Westfalen (wh). Die Architektur der 1950er bis 1970er Jahre prägt heute noch zahlreiche Städte. Kirchen und Kaufhäuser, Universitäten und Rathäuser im Stil der Nachkriegsmoderne geben…

18.09.2018

Personalien

Helene Grass und Albrecht Simons von Bockum Dolffs leiten das Literatur- und Musikfest „Wege durch das Land“ bis August 2021. Die künstlerische Leiterin und der…

06.09.2018

Marke Münsterland präsentiert Projekte: „Picknick³“ soll Lust auf die Region machen

Münster (wh). Was der Biergarten für Bayern ist, könnte bald das Picknick für das Münsterland werden. Mit Veranstaltungen, innovativen Produkten und touristischen Angeboten rund um…

30.08.2018

Personalien

Dr. Peter Liese, südwestfälischer EU-Abgeordneter, begrüßt die Ankündigung von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker nach dem eindeutigen Votum gegen die Zeitumstellung in der Kommission für deren Abschaffung zu…

30.08.2018

Steinwüste Vorgarten: Waltrop engagiert sich gegen Flächenversiegelung

Westfalen (wh). Kiesgärten sind gerade in Neubaugebieten beliebt, sie gelten als pflegeleicht und modern. Für das Stadtklima sowie für Insekten und Vögel sind versiegelte Vorgärten…

28.08.2018

Knotenpunktsystem: Radeln nach Zahlen erobert Westfalen

Westfalen (wh). Das aus den Niederlanden bekannte Knotenpunktsystem zur Orientierung für Radfahrer wird auch in Westfalen immer beliebter. Bis zum Ende des Jahres sollen gut…

24.07.2018

Emschertal: Halde Hoheward soll attraktiver werden

Westfalen (wh). Der Regionalverband Ruhr (RVR) will das südliche Umfeld der Halde Hoheward neu gestalten. Von der Bezirksregierung Münster erhielt der RVR nun einen Förderbescheid…

16.07.2018

Von Platt bis Kölsch: Neue CD stellt Mundarten aus NRW vor

Westfalen (wh). Vom ostwestfälischen Plattdeutsch über das Münsterländische bis hin zur Sprache des Wittgensteiner Landes: Westfalen umfasst vielfältige Dialektregionen. Die Mundarten sind nun in einer…

16.07.2018

Europäisches Kulturerbejahr 2018: Schöne große Gebäude im Fokus

Westfalen (wh). Die rote Finnstadt in Dorsten-Wulfen, die Ruhruniversität in Bochum, die Hügelhäuser in Marl und auch das Rathaus in Castrop-Rauxel zählen zu den „Big…

13.07.2018

Kulturstiftung des Bundes fördert westfälische Projekte

Westfalen (wh). Die Kulturstiftung des Bundes hat im ersten Halbjahr 2018 die Förderung von 18 neuen Projekten in NRW bewilligt. Vier Millionen Euro stehen dafür…

12.07.2018

Personalien

Die estnische Präsidentin Kersti Kaljulaid spricht am heutigen Freitag beim „Wirtschaftstag Baltikum – Estland digital“ in der IHK Nord Westfalen in Münster. Die Politikerin berichtet…

12.07.2018

Statistik: Weniger arbeitslose Schwerbehinderte in Westfalen

Westfalen (wh). Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung in Westfalen ist im Juni um 135 auf 21.751 zurückgegangen. Wie der Landschaftsverband-Westfalen-Lippe (LWL) mitteilt, waren…

11.07.2018

Personalien

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht am 16. Juli die Altenhilfe St. Johannisstift in Paderborn. Hintergrund des Besuchs ist der Auftritt des Altenpflegers Ferdi Cebi in der ZDF-Wahlsendung…

06.07.2018

Statistik: Vier Gemeinden in Westfalen sind schuldenfrei

Westfalen (wh). Die Gemeinden Senden, Olfen, Reken und Velen waren Ende 2017 schuldenfrei. Das zeigt eine Auswertung des Statistischen Landesamtes. Insgesamt beliefen sich die Schulden…

22.06.2018