Borkenkäfer: Stärkster Befall seit 70 Jahren in Westfalen

Westfalen (wh). An diesem Wochenende (14. bis 16. September) werden die Deutschen Waldtage gefeiert. Doch vielen Waldbesitzern, gerade in Südwestfalen, ist nicht nach einem Fest…

14.09.2018

Westfalen kompakt

Benno Elkans „Mahnmal für die Toten des Krieges“ ist als virtuelle Skulptur im Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte zu sehen. Bald können Besucher die…

04.09.2018

Westfalen kompakt

Die Bezirksregierung Münster macht den Nachtflug in Dortmund in engen Grenzen möglich. Die Behörde hat dem Flughafen Dortmund die Genehmigung erteilt, dass in der Zeit…

24.08.2018

Westfalen kompakt

An der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen entsteht das Ideenlabor „Maker Space“. Studierende können dort ihre Gründungsideen mit Wissenschaftlern und Unternehmen ausprobieren und Prototypen bauen. Eines…

30.07.2018

Ausbildungsplatz: Entscheidung für Schreibtisch oder Werkbank fällt regional unterschiedlich aus

Westfalen (wh). In Westfalen gibt es große regionale Unterschiede bei der Wahl des Ausbildungsplatzes. Während in den ländlichen Gebieten des Münsterlandes und in den südwestfälischen…

10.07.2018

Westfalen: Wirtschaftskraft legt weiter zu

Westfalen (wh). Das Bruttoinlandsprodukt in Westfalen ist 2016 im Vergleich zum Vorjahr um gut 2,9 Prozent auf 279 Milliarden Euro gestiegen. Wirtschaftsstärkste Region war die…

28.06.2018

Deutliches Plus bei Steuereinnahmen in Westfalen

Westfalen (wh). Die Steuerkraft der westfälischen Städte und Gemeinden ist deutlich gestiegen, zeigt eine Berechnung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Insgesamt rund 9,5 Milliarden Euro betragen…

20.04.2018

Regionale 2025: Digitalisierung hilft bei Belebung der Innenstädte in Südwestfalen

Olpe (wh). Das Interesse an der Regionale 2025 in Südwestfalen ist enorm: Mehr als 350 Bürger, Unternehmer und Lokalpolitiker nehmen in diesen Tagen an offenen…

18.04.2018

Regionale 2022: Projekte für Ostwestfalen-Lippe gesucht

Westfalen (wh). Der Startschuss für die inhaltliche Ausarbeitung von Projekten der Regionale 2022 in Ostwestfalen-Lippe ist gefallen. Mehr als 200 Vertreter aus Städten und Gemeinden,…

06.03.2018

Technische Probleme

Durch Fehler wird man klug – das schrieb schon Wilhelm Busch. Am Dienstag gab es beim Newsletterversand leider technische Probleme, so dass versehentlich Meldungen aus…

02.02.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

…ist die Landesmeisterschaft für Männerballette in Attendorn. Phantasievolle Kostüme, mitreißende Tänze und natürlich das gewisse Etwas brauchen sie für den Sieg: Bei der Landesmeisterschaft für…

31.01.2018

Regionale 2025: Südwestfalen Agentur stellt Weichen für Strukturförderprogramm

Olpe (wh). Wichtige Voraussetzungen für die Regionale 2025 in Südwestfalen sind geschaffen: Mit einem neuen Gesellschaftervertrag ist die Arbeit der federführenden Südwestfalen Agentur bis 2026…

05.12.2017

Statistik: Einwohnerzahl in Westfalen geht leicht zurück

Westfalen (wh). Entgegen dem landesweiten Trend ist die Einwohnerzahl in Westfalen im vergangenen halben Jahr leicht zurückgegangen. Wie aus einer Erhebung des Statistischen Landesamtes hervorgeht,…

22.09.2017

Wintersport: Fünf Millionen Euro für Pistenqualität im Sauerland

Westfalen (wh). Die Skigebiete in der Wintersport-Arena Sauerland investieren in diesem Jahr rund fünf Millionen Euro in den Ausbau von Pistenqualität und Schneesicherheit. Mit dem…

12.09.2017

Ideen für Stadt und Land: Regionalen 2022 und 2025 sind im Aufbruch

Westfalen (wh). Die Regionale 2025 in Südwestfalen will Modelle für die digitale Stadt entwickeln. Das Programm steht vor der Herausforderung, in den kommenden Jahren Ideen…

18.08.2017

Steuerstatistik: Durchschnittseinkommen in Westfalen um neun Prozent gestiegen

Westfalen (wh). In Attendorn sind die Einkommen am höchsten. Mit einem jährlichen Durchschnittseinkommen von 50.220 Euro je Steuerpflichtigen liegt die sauerländische Gemeinde im NRW-Vergleich vorn,…

04.08.2017

„Starke Innovationsregionen“: Ostwestfalen und Südwestfalen mit guten Ergebnissen in IW-Studie

Westfalen (wh). Ostwestfalen und Südwestfalen gehören zu den "starken Innovationsregionen" in Deutschland. Das geht aus dem jetzt vorgestellten Innovationsatlas 2017 des Instituts der deutschen Wirtschaft…

25.07.2017

Trotz steigender Tendenz: Männer sind in westfälischen Kitas selten

Westfalen (wh). Männliche Erzieher sind in westfälischen Kindertagesstätten noch immer eine Seltenheit. Wie aus einer Erhebung der Koordinationsstelle Männer in Kitas hervorgeht, kamen im vergangenen…

02.05.2017

Studie: Viele Beschäftigungsverhältnisse in Südwestfalen lassen sich durch Computer ersetzen

Westfalen (wh). Die zunehmende Digitalisierung wird die Arbeitswelt in Westfalen nachhaltig verändern. Laut einer jetzt vorgestellten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur…

28.04.2017