IC-Halte in Ostwestfalen: Protest gegen Streichungspläne

Westfalen (wh). Im Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) formiert sich Widerstand gegen Pläne der Deutschen Bahn, Intercity-Halte in Bünde, Bad Oeynhausen und Minden zu streichen. Betroffen…

13.04.2018

Geburtenziffer steigt weiter: Höchster Wert seit 1972

Westfalen (wh). Statistisch gesehen bekommen Frauen im Kreis Minden-Lübbecke die meisten Kinder in Nordrhein-Westfalen. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, stieg die durchschnittliche Kinderzahl je Frau…

08.03.2018

Regionale 2022: Projekte für Ostwestfalen-Lippe gesucht

Westfalen (wh). Der Startschuss für die inhaltliche Ausarbeitung von Projekten der Regionale 2022 in Ostwestfalen-Lippe ist gefallen. Mehr als 200 Vertreter aus Städten und Gemeinden,…

06.03.2018

Neueröffnung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals: „Blick auf die Geschichte weiten“

Porta Westfalica (wh). Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica, das nach umfangreichen Sanierungsarbeiten im Sommer neu eröffnet wird, soll in Zukunft neue Informationsangebote für Besucher bieten….

21.02.2018

Technische Probleme

Durch Fehler wird man klug – das schrieb schon Wilhelm Busch. Am Dienstag gab es beim Newsletterversand leider technische Probleme, so dass versehentlich Meldungen aus…

02.02.2018

LWL-Preußenmuseum: Neueröffnung voraussichtlich 2019

Minden (wh). Emotional, anschaulich und interaktiv will sich das Preußenmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Zukunft präsentieren. Voraussichtlich 2019 wird das Museum in einer alten…

30.01.2018

Kaiser-Wilhelm-Denkmal: Wiedereröffnung im Sommer

Porta Westfalica (wh). Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta-Westfalica wird am 8. Juli wiedereröffnet, kündigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) an. Am „Tor zu Westfalen“ entsteht neben einem…

25.01.2018

Modellregion: Ostwestfalen-Lippe entwickelt digitales Bürgerbüro

Westfalen (wh). Ostwestfalen-Lippe soll zum Vorbild im Bereich digitale Verwaltung werden. Als erste digitale Modellregion wird OWL von der Landesregierung ab 2018 zusammen mit vier…

11.10.2017

Neubau und Sanierungen: LWL unterstützt westfälische Kultureinrichtungen

Westfalen (wh). Der Kulturausschuss des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hat Grünes Licht für vier wichtige Projekte der westfälischen Kulturlandschaft gegeben. Unter anderem wurde beschlossen, den Ausbau…

21.09.2017

„Weltbaustellen“: Internationale Künstlerteams gestalten Hausfassaden in Westfalen

Siegen (wh). Das Siegener Gymnasium Am Löhrtor wird im Oktober zu einer von landesweit 17 "Weltbaustellen": Im Rahmen der Aktion des Eine Welt Netzes NRW…

19.09.2017

rottenplaces.de: Deutscher Denkmalschutzpreis für Online-Portal aus Ostwestfalen

Schloß Holte-Stukenbrock (wh). Das Online-Magazin rottenplaces.de aus Schloß Holte-Stukenbrock wird mit dem Deutschen Preis für Denkmalschutz geehrt. Das Internet-Portal mit Fokus auf verfallenen Bauwerken wird…

01.09.2017

60. Geburtstag: „Westfalenspiegel“ über Ulrich Tukur und seine Kindheit in Westfalen

Westfalen (wh). Ulrich Tukur gehört zu den beliebtesten und renommiertesten Schauspielern in Deutschland. Seine Rollen als Stasi-Leutnant Grubitz in "Das Leben der Anderen" oder als…

28.07.2017

Bruttoinlandsprodukt 2015: Wirtschaftsleistung im Kreis Gütersloh am höchsten

Westfalen (wh). Die Wirtschaftsleistung hat 2015 in fast allen westfälischen Städten und Landkreisen zugelegt, zeigt eine jetzt veröffentlichte Erhebung des Statistischen Landesamtes. Ländliche Regionen wie…

30.06.2017

„Ausgezeichnete Orte“: Mindener „Schnabeltasse 4.0“ gehört zu den Gewinnern im Innovationswettbewerb

Westfalen (wh). Drei Projekte aus Westfalen sind Preisträger des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen". Die Gewinner zeigten "wie durch Experimentierfreude, Neugier und Mut…

27.06.2017

Städtebauförderung: 150 Millionen Euro fließen nach Westfalen

Westfalen (wh). Mehr als 150 Millionen Euro an Städtebaufördermitteln fließen 2017 nach Westfalen. Mit dem Geld werden rund 140 Projekte in der Region gefördert; dabei…

18.04.2017

Weltpremiere in Bad Oeynhausen: Herzmonitor meldet Erkrankungen an das Smartphone

Bad Oeynhausen (wh). Forscher an der Klinik für Kardiologie im Herz- und Diabeteszentrum (HDZ) NRW in Bad Oeynhausen haben den weltweit ersten Mini-Herzmonitor entwickelt, der…

07.04.2017

„Wege durch das Land“: Literatur- und Musikfest fragt nach Heimat

Westfalen (wh). Von Heimat erzählen – dieses Anliegen steht im Mittelpunkt des 18. Literatur- und Musikfestes "Wege durch das Land", das vom 25. Mai bis…

31.03.2017