Flüchtlingspreis der Vereinten Nationen für Altenaer Bürgermeister

Altena (wh). Große Auszeichnung für Dr. Andreas Hollstein, Bürgermeister der sauerländischen Stadt Altena: Er ist einer von weltweit vier Finalisten des internationalen Nansen-Flüchtlingspreises der Vereinten…

11.09.2018

LfM konzentriert Servicestellen für Bürgermedien

Westfalen (wh). Die Landschaft der Bürgermedien in NRW verändert sich: Die finanzielle Förderung der Landesanstalt für Medien (LfM) für Bürgerfunk, Bürgerfernsehen und Campus Radio sinkt;…

17.08.2018

Ruhrbistum: Neue Pilgerwege führen in das Ruhrgebiet

Westfalen (wh). Das Bistum Essen eröffnet am 23. September einen rund 200 Kilometer langen Pilgerweg. In fünf Abschnitten verbindet der Weg verschiedene Teile des Bistums…

27.07.2018

Ausbildungsplatz: Entscheidung für Schreibtisch oder Werkbank fällt regional unterschiedlich aus

Westfalen (wh). In Westfalen gibt es große regionale Unterschiede bei der Wahl des Ausbildungsplatzes. Während in den ländlichen Gebieten des Münsterlandes und in den südwestfälischen…

10.07.2018

E-Mobilität: Laternen sollen in Dortmund zu Ladestationen werden

Dortmund (wh). Gemeinsam mit Iserlohn und Schwerte will die Stadt Dortmund Straßenlaternen als Ladestationen für Elektroautos umrüsten. Insgesamt sollen so etwa 700 Ladepunkte entstehen, 550…

21.06.2018

Statistik: Mehr Millionäre in Westfalen

Westfalen (wh). Die Zahl der Einkommensmillionäre ist in Westfalen im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 4,2 Prozent auf 1944 gestiegen. Das zeigt eine…

21.06.2018

Personalien

Eckhard Forst, Vorstandsvorsitzender der NRW.Bank und Honorarkonsul Frankreichs in Münster ist vom französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron zum Ritter des nationalen Verdienstordens der französischen Ehrenlegion ernannt…

18.06.2018

Gewerbesteuer: Verl mit niedrigstem Hebesatz in Westfalen

Westfalen (wh). Verl im Kreis Gütersloh hat mit 340 Prozent den niedrigsten Hebesatz für die Gewerbesteuer in Westfalen. Das zeigt eine Auswertung des Statistischen Landesamtes…

15.06.2018

Personalien

Die beiden Kulturwissenschaftler Aleida und Jan Assmann erhalten den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018. Aleida Assmann, die in Bielefeld geboren wurde, hat sich mit ihren…

12.06.2018

Kita aus Iserlohn: Mit Matsch zum „Forschergeist 2018“ Bundessieg

Iserlohn (wh). Der städtische Kindergarten Schloss Einstein aus Iserlohn ist einer von fünf Bundessiegern im Kita-Wettbewerb „Forschergeist 2018“. Die Kita überzeugte die Jury mit ihrem…

06.06.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

….ist ein Besuch bei den Liebesromantagen in Iserlohn. Das Städtchen ist aktuell und damit zum dritten Mal in Folge der Treffpunkt der „Delias“. „Delias“ –…

26.04.2018

Personalien

Frank Lahme, Lokalredakteur beim Westfälischen Anzeiger in Hamm, erhält den dritten Preis des „Wächterpreises der Tagespresse 2018“. „Veranlasst von dem konkreten Fall eines Polizisten, der…

19.04.2018

Regionale 2025: Digitalisierung hilft bei Belebung der Innenstädte in Südwestfalen

Olpe (wh). Das Interesse an der Regionale 2025 in Südwestfalen ist enorm: Mehr als 350 Bürger, Unternehmer und Lokalpolitiker nehmen in diesen Tagen an offenen…

18.04.2018

Kriegsgefangenenlager in Hemer: Neue Dokumentation bietet historischen Überblick

Hemer (wh). Das „Stalag VI A“ in der sauerländischen Gemeinde Hemer war im Zweiten Weltkrieg eines der größten Kriegsgefangenenlager im Deutschen Reich und organisierte den…

06.03.2018

Regionale 2022: Projekte für Ostwestfalen-Lippe gesucht

Westfalen (wh). Der Startschuss für die inhaltliche Ausarbeitung von Projekten der Regionale 2022 in Ostwestfalen-Lippe ist gefallen. Mehr als 200 Vertreter aus Städten und Gemeinden,…

06.03.2018

Technische Probleme

Durch Fehler wird man klug – das schrieb schon Wilhelm Busch. Am Dienstag gab es beim Newsletterversand leider technische Probleme, so dass versehentlich Meldungen aus…

02.02.2018

Wohnungsmarktbericht: Zu wenige Neubauten

Westfalen (wh). In 2016 wurden in Nordrhein-Westfalen 47.600 neue Wohnungen gebaut, das sind 16 Prozent mehr als im Vorjahr und somit so viele, wie seit…

19.01.2018

Bertelsmann-Studie: Stärkster gesellschaftlicher Zusammenhalt im ländlichen Westfalen

Westfalen (wh). Der gesellschaftliche Zusammenhalt ist in ländlichen Regionen Westfalens höher als in Großstädten, zeigt eine Untersuchung der Bertelsmann Stiftung. Gesellschaftliche Teilhabe, Gerechtigkeitsempfinden oder auch…

11.12.2017

Regionale 2025: Südwestfalen Agentur stellt Weichen für Strukturförderprogramm

Olpe (wh). Wichtige Voraussetzungen für die Regionale 2025 in Südwestfalen sind geschaffen: Mit einem neuen Gesellschaftervertrag ist die Arbeit der federführenden Südwestfalen Agentur bis 2026…

05.12.2017

Geburtshilfe: Zahl der Entbindungsstationen in Westfalen deutlich gesunken

Westfalen (wh). 43 Kliniken in Westfalen haben in den vergangenen 15 Jahren Entbindungsstationen geschlossen, während im gleichen Zeitraum die Zahl der Geburten in der Region…

13.10.2017