Radschnellwege: Bundesumweltministerin Hendricks stellt Förderung in Aussicht

Westfalen (wh). Gute Nachrichten für geplante Radschnellweg-Projekte in Westfalen: Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat bei einem Besuch des Radschnellwegs Ruhr (RS 1), der zukünftig die Städte…

23.08.2016

Studie: „Kaufkraftarmut“ betrifft besonders das Ruhrgebiet

Westfalen (wh). Westfälische Großstädte sind weiterhin deutlich stärker von Armut betroffen als ländliche Regionen. In einer neuen Studie hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln…

11.08.2016

Regiopole: Entwicklung einer „kleinen Großstadt“ wird in Bielefeld erforscht

Bielefeld (wh). In Bielefeld und den Nachbarstädten wird erforscht, wie eine Regiopole entsteht und welche Auswirkungen solch ein Netzwerk hat. Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt-…

26.07.2016

„Rente mit 63“: Bilanz zeigt hohe Nachfrage im ländlichen Westfalen

Westfalen (wh). Zwei Jahre nach Einführung der "Rente mit 63" zeigt eine Bilanz der Deutschen Rentenversicherung (DRV) eine starke Nachfrage in Westfalen: Knapp 27.000 Anträge…

22.07.2016

In eigener Sache: Neue Telefonnummern bei “Westfalen heute”

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, die Westfalen-heute-Redaktion hat neue Büros beim Ardey-Verlag in Münster bezogen. Mit dem Umzug haben sich auch…

19.07.2016

In eigener Sache: “Westfalen heute” zieht um

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, unsere Redaktion zieht am Montag, 18. Juli 2016 um. Bitte haben Sie Verständnis, dass an diesem…

15.07.2016

Bund fördert Entwicklung der Herforder Wentworth-Kaserne mit 3,4 Millionen Euro

Herford (wh). Die Stadt Herford erhält vom Bund 3,4 Millionen Euro für ihr Städtebau-Projekt "BildungsCampus". Das gab das Bundesbauministerium am Mittwoch in Berlin bekannt. Insgesamt…

13.07.2016

Bertelsmann-Stiftung: Weiterbildungschancen sind regional ungleich verteilt

Westfalen (wh). In Münster nimmt jeder fünfte Bürger (20,1 Prozent) mindestens einmal im Jahr an einer Weiterbildungsveranstaltung teil. Das ist deutlich mehr als der bundes-…

04.07.2016

Brexit-Reaktionen: „Erhebliche Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft“

Westfalen (wh). Die Entscheidung der Briten für den Austritt aus der EU ist in Westfalen von vielen Seiten mit großer Bestürzung aufgenommen worden. "Das ist…

24.06.2016

Weltmeister-Titel im Seerosenzüchten geht nach Herford

Herford (wh). Als erster Deutscher hat der Herforder Vasu Manickam die Weltmeisterschaft im Seerosenzüchten in Denver gewonnen. Ausgezeichnet wurde er von der International Waterlily &…

17.06.2016

Radschnellweg OWL: Planer empfehlen Streckenführung über B61 in Bad Oeynhausen

Westfalen (wh). Als erstes Teilstück des Radschnellwegs OWL soll voraussichtlich die gut zehn Kilometer lange Strecke zwischen Löhne und Bad Oeynhausen gebaut werden. Die Planungen…

07.06.2016

Ärzteausbildung in OWL startet im kommenden Wintersemester

Westfalen (wh). 60 Medizin-Studierende der Ruhr-Universität Bochum (RUB) beginnen ab dem Wintersemester 2016/17 ihre klinische Ausbildung in Ostwestfalen-Lippe. Das NRW-Wissenschaftsministerium investiert 1,7 Millionen Euro an…

06.06.2016

Westfalen im TV: Protest mit einer Spiegelbarrikade in Dortmund

Fünf Gastwirte messen sich und ihre Kochkünste untereinander. Jeden Abend lädt einer die anderen vier ein – in dieser Woche werden die Restaurants in Bielefeld…

06.06.2016

Westfalen im TV: Comedy im Herforder Altenheim

In ihrer Kindheit hatte Donya Farahani oft mit dem Ausländeramt zu tun. Ihre iranische Familie machte leidvolle Erfahrungen mit der Behörde. Mehr als 30 Jahre…

30.05.2016

SWR-Recherchen: Bahn will zehn westfälische Güterbahnhöfe schließen

Westfalen (wh). Die Deutsche Bahn will nach Recherchen des Südwestrundfunks 215 Güterbahnhöfe in Deutschland stilllegen und den Verkehr auf die Straße verlagern. Auf der Streichliste…

18.05.2016

Westfalen im TV: Der Aufstieg des Skateboard-Pioniers Titus Dittmann

Die Unterhaltungskunst hat Gustav Peter Wöhler in der Kneipe seiner Eltern im ostwestfälischen Eickum gelernt. Heute zählt er zu den bekanntesten deutschen Film- und Theaterschauspielern….

09.05.2016

„OWL 4.0“: Land fördert die Digitalisierung in Ostwestfalen-Lippe

Detmold (wh). Mit 6,6 Millionen Euro fördert das NRW-Wirtschaftsministerium die Digitalisierung in verschiedenen Bereichen in Ostwestfalen-Lippe. Mit dem Konzept "OWL 4.0" ist Ostwestfalen-Lippe die erfolgreichste…

11.04.2016

Neues Familienmuseum eröffnet in der Werburg

Spenge (wh). Die Werburg im ostwestfälischen Spenge wird Sitz eines neuen Kinder- und Familienmuseums. Am 17. Juni 2016 soll die Eröffnung gefeiert werden; ab dem…

01.04.2016

Westfälische Museen twittern bei der #MuseumWeek

Westfalen (wh). Westfälische Museen und Kulturprojekte öffnen in dieser Woche bei der #MuseumWeek 2016 vom 28. März bis 3. April 2016 ihre virtuelle Tür. In…

29.03.2016