Statistik: Weniger arbeitslose Schwerbehinderte in Westfalen

Westfalen (wh). Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung in Westfalen ist im Juni um 135 auf 21.751 zurückgegangen. Wie der Landschaftsverband-Westfalen-Lippe (LWL) mitteilt, waren…

11.07.2018

Personalien

Uwe Ochsenknecht spielt im „Radio Tatort“ den Ermittler Scholz, der wegen seiner Spielsucht nach Hamm strafversetzt wurde. Die ARD-Hörspielreihe feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges…

09.07.2018

LWL gibt 100.000 Euro für die Freilichtbühnen in Westfalen

Westfalen (wh). Finanzspritze für die Freilichtbühnen in Westfalen: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt in diesem Jahr 13 westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen in…

29.06.2018

Personalien

Steven Sloane beendet mit der Spielzeit 2020/2021 seine Arbeit als Generalmusikdirektor der Stadt Bochum und als Intendant des Anneliese Brost Musikforum Ruhr. Sloane, der seit…

28.06.2018

Personalien

Die Schauspielerin Katja Riemann kommt als Sängerin zu einem Konzertabend auf Gut Kump in Hamm: Im Zentrum des Konzerts am 19. Juni steht eine literarisch-musikalische…

14.06.2018

ICE-Verbindung Köln-Berlin: Westfälische Wirtschaft protestiert gegen Kürzungspläne

Westfalen (wh). Bündnisse aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Westfalen protestieren gegen die Pläne der Deutschen Bahn, die ICE-Verbindung von Köln über Hagen, Hamm und…

22.05.2018

Deutscher Schulpreis: Auszeichnungen für Münster und Bochum

Westfalen (wh). Zwei Schulen aus Westfalen sind beim Deutschen Schulpreis ausgezeichnet worden. Das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium aus Münster und die Matthias-Claudius-Schule in Bochum erhielten jeweils den zweiten…

14.05.2018

„Kita des Jahres“: Zwei Auszeichnungen für westfälische Einrichtungen

Westfalen (wh). Die Evangelische Kindertageseinrichtung Uphof aus Hamm und das Netzwerk der Herner Familienzentren waren im neuen Wettbewerb „Kita des Jahres“ erfolgreich. Sie setzten sich…

03.05.2018

Nachfolger gesucht: Wohnungen, Büros und Kitas ersetzen in Innenstädten immer häufiger den Einzelhandel

Westfalen (wh). Was kommt, wenn Einzelhändler die Innenstädte verlassen? In aufgegebenen Kaufhäusern in Westfalen sind in den vergangenen Jahren neue Nutzungskonzepte entstanden. Auffällig ist: statt…

02.05.2018

Deutliches Plus bei Steuereinnahmen in Westfalen

Westfalen (wh). Die Steuerkraft der westfälischen Städte und Gemeinden ist deutlich gestiegen, zeigt eine Berechnung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Insgesamt rund 9,5 Milliarden Euro betragen…

20.04.2018

Personalien

Frank Lahme, Lokalredakteur beim Westfälischen Anzeiger in Hamm, erhält den dritten Preis des „Wächterpreises der Tagespresse 2018“. „Veranlasst von dem konkreten Fall eines Polizisten, der…

19.04.2018

Bürger planen mit: Hamm für internationalen „Engaged Cities Award“ nominiert

Hamm (wh). Als eine von weltweit zehn Städten ist Hamm im Finale des Wettbewerbs „Engaged Cities Award“ vertreten. Der Preis wird von der Stiftung „Cities…

18.04.2018

Personalien

Prof. Dr. Joachim Frank, Chemie-Nobelpreisträger 2017, ist zu Gast in seiner Heimatstadt Siegen. Der 77-jährige Wissenschaftler, der heute überwiegend in den USA lebt, erhält am…

05.04.2018

Drei Jugendtheater aus Westfalen auf dem Westwind-Festival

Westfalen/Köln (wh). Gleich drei Theater-Inszenierungen aus Westfalen haben den Sprung zum „Westwind“-Festival geschafft, dem größten Kinder- und Jugendtheatertreffen in Nordrhein-Westfalen. Darunter zwei Stücke aus Münster:…

19.03.2018

Kriegsgefangenenlager in Hemer: Neue Dokumentation bietet historischen Überblick

Hemer (wh). Das „Stalag VI A“ in der sauerländischen Gemeinde Hemer war im Zweiten Weltkrieg eines der größten Kriegsgefangenenlager im Deutschen Reich und organisierte den…

06.03.2018

Museumsdirektor im Dritten Reich: Gustav-Lübcke-Museum reflektiert seine Geschichte

Hamm (wh). Das Gustav-Lübcke-Museum Hamm arbeitet die  eigene Geschichte auf und diskutiert über seine Rolle im Dritten Reich am Beispiel des früheren Direktors Ludwig Bänfer…

19.02.2018

Technische Probleme

Durch Fehler wird man klug – das schrieb schon Wilhelm Busch. Am Dienstag gab es beim Newsletterversand leider technische Probleme, so dass versehentlich Meldungen aus…

02.02.2018

Die Lippe wird Flusslandschaft des Jahres

Westfalen (wh). Mit ihren gut 220 Kilometern Länge ist die Lippe der längste Fluss in Nordrhein-Westfalen. Jetzt gaben der gemeinsame Beirat für Gewässerökologie des Deutschen…

30.01.2018

Erstes Wirtschaftsforum Westfalen diskutiert über Digitalisierung

Hamm (wh). Das erste Wirtschaftsforum Westfalen versammelt am 3. Februar im Heinrich-von-Kleist-Forum in Hamm prominente Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport in Hamm. Die…

26.01.2018

Sturmtief Friederike: Große Holzschäden in Westfalens Wäldern

Westfalen (wh). Das Sturmtief Friederike hat in den Wäldern Westfalens die schlimmsten Verwüstungen seit „Kyrill“ vor elf Jahren hinterlassen. So rechnet zum Beispiel das zuständige…

23.01.2018