Statistik: Weniger arbeitslose Schwerbehinderte in Westfalen

Westfalen (wh). Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung in Westfalen ist im Juni um 135 auf 21.751 zurückgegangen. Wie der Landschaftsverband-Westfalen-Lippe (LWL) mitteilt, waren…

11.07.2018

Statistik: Vier Gemeinden in Westfalen sind schuldenfrei

Westfalen (wh). Die Gemeinden Senden, Olfen, Reken und Velen waren Ende 2017 schuldenfrei. Das zeigt eine Auswertung des Statistischen Landesamtes. Insgesamt beliefen sich die Schulden…

22.06.2018

Land stellt jährlich acht Millionen Euro zur Bekämpfung der Kinderarmut bereit

Westfalen (wh). Das NRW-Sozialministerium hat ein neues Programm zur Bekämpfung der Kinderarmut in NRW aufgelegt. Für das Aktionsprogramm „Zusammen im Quartier – Kinder stärken –…

12.06.2018

Theater und Orchester: Landesregierung erhöht Zuschüsse für Bühnen

Westfalen (wh). NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen erhöht die Landesmittel für die kommunalen Theater und Orchester bis 2022 um 30 Millionen Euro, davon 20 Millionen Euro als…

31.05.2018

ICE-Verbindung Köln-Berlin: Westfälische Wirtschaft protestiert gegen Kürzungspläne

Westfalen (wh). Bündnisse aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Westfalen protestieren gegen die Pläne der Deutschen Bahn, die ICE-Verbindung von Köln über Hagen, Hamm und…

22.05.2018

Fernverkehr: IHK Hagen fordert Erhalt der stündlichen ICE-Verbindung nach Berlin

Hagen (wh). Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) befürchtet, dass die ICE-Verbindungen von Hagen in Richtung Köln sowie nach Berlin ausgedünnt werden. „Es…

17.04.2018

Internetgeschwindigkeit: Bürger in Bottrop, Herne und Gelsenkirchen surfen schnell

Westfalen (wh). Die westfälischen Städte Bottrop, Herne und Gelsenkirchen gehören zu den zehn Städten in Deutschland, in denen das schnellste Internet zur Verfügung steht. Bottrop…

15.03.2018

Personalien

Romy Schmidt, Leiterin des Bochumer Prinz-Regent-Theaters, hat ihren Abschied angekündigt. Zum Ende der laufenden Spielzeit 2017/18 will sie das Haus verlassen. Hintergrund ist, dass der…

02.03.2018

Technische Probleme

Durch Fehler wird man klug – das schrieb schon Wilhelm Busch. Am Dienstag gab es beim Newsletterversand leider technische Probleme, so dass versehentlich Meldungen aus…

02.02.2018

Personalien

Edwin Jacobs, Direktor des Dortmunder U, ist neuer Sprecher der NRW-Kunstmuseen. Zu dem inoffiziellen Verbund gehören 35 Ausstellungshäuser im ganzen Land, die gegenüber der Landespolitik…

29.01.2018

Personalien

Klaus Kaiser, Staatssekretär im NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft, ist neuer Vorsitzender des Kuratoriums des Westfälischen Wirtschaftsarchivs und folgt damit auf Ilse Brusis. Die ehemalige…

18.01.2018

Personalien

Ralf W. Barkey ist neuer Vorstandsvorsitzender des „Genossenschaftsverbandes – Verband der Regionen“. Der 56-jährige Jurist aus Münster war von 2001 bis 2012 Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer…

05.01.2018

Ausbildungsmarkt: Deutliches Plus bei Vertragsabschlüssen

Westfalen (wh). Die Zahl der Auszubildenden in Westfalen ist gestiegen: Im vergangenen Ausbildungsjahr, das von Oktober 2016 bis September 2017 dauerte, wurden in der Region…

15.12.2017

Elektromobilität: Ladesäulen sind in vielen westfälischen Großstädten noch Mangelware

Westfalen (wh). Die Ladeinfrastruktur für Elektroautos weist in westfälischen Großstädten noch große Lücken auf. Das geht aus einer Studie des CAR-Center Automotive Research der Universität…

26.09.2017

Schülerstatistik: Fast ein Drittel der Schüler in Westfalen stammt aus dem Ausland

Westfalen (wh). Rund 32 Prozent aller Schüler in Westfalen haben eine Zuwanderungsgeschichte. Ihr Anteil ist im Vergleich zum vergangenen Schuljahr um knapp drei Prozentpunkte gestiegen….

15.08.2017

Kommunaler Finanzreport: Ruhrgebietsstädte sind weiterhin wirtschaftlich labil

Westfalen (wh). Zahlreiche Ruhrgebietskommunen zählen nach wie vor zu den am höchsten verschuldeten Städten bundesweit, zeigt der Kommunale Finanzreport der Bertelsmann Stiftung. Die höchste Belastung…

09.08.2017

„Theater des Jahres“: Schauspiel Dortmund siegt in Kritikerumfrage

Westfalen (wh). Das Schauspiel Dortmund hat die Theaterkritiker überzeugt. In einer Umfrage der "Welt am Sonntag" wählten die Experten die Dortmunder Bühne mit fünf von…

07.08.2017

„Welt“-Kritikerumfrage: Großes Lob für Musiktheater im Revier und Theater Dortmund

Westfalen (wh). Das Musiktheater im Revier gehört zu den großen Gewinnern der alljährlichen Kritikerumfrage der "Welt am Sonntag". Bei der Bewertung der vergangenen Spielzeit der…

24.07.2017

Studierendenzahl: Erneut Rekordwerte an den westfälischen Hochschulen

Westfalen (wh). Die Studierendenzahl an den westfälischen Hochschulen hat einen neuen Rekord erreicht. Wie aus einer Erhebung des Statistischen Landesamtes hervorgeht, zählten die Universitäten und…

17.07.2017