Raumfahrtmission „BebiColombo“: Wissenschaftler der Uni Münster hat Forschungsinstrument entwickelt

Münster (wh). Wenn in der Nacht von Freitag auf Samstag (19./20. Oktober) die europäische Raumfahrtmission „BebiColombo“ zum Planeten Merkur startet, ist ein westfälischer Forscher entscheidend…

19.10.2018

Kompakt

WDR 2 ist im Digitalradio DAB+ nun auch mit Regionalnachrichten für Dortmund und das östliche Ruhrgebiet vertreten. Durch eine Veränderung der Codierung kann der Sender…

19.10.2018

Historikertag beschäftigt sich mit Schattenseiten des Westfälischen Friedens

Münster (wh). Rund 3500 Wissenschaftler aus dem In- und Ausland erörtern beim 52. Deutschen Historikertag in Münster unter anderem neue Erkenntnisse zum Westfälischen Friedensschluss vor…

21.09.2018

Flüchtlingspreis der Vereinten Nationen für Altenaer Bürgermeister

Altena (wh). Große Auszeichnung für Dr. Andreas Hollstein, Bürgermeister der sauerländischen Stadt Altena: Er ist einer von weltweit vier Finalisten des internationalen Nansen-Flüchtlingspreises der Vereinten…

11.09.2018

Hagen und die Neue Deutsche Welle: Festival schickt Besucher auf Zeitreise

Hagen (wh). Nena, Extrabreit oder auch Grobschnitt – die Größen der Neuen Deutschen Welle (NDW) eint, dass sie fest mit der Stadt Hagen verbunden sind….

28.08.2018

Neues Finanzierungsmodell: TU Dortmund investiert in Start-ups

Dortmund (wh). Als eine der ersten Hochschulen bundesweit investiert die TU Dortmund in Start-ups. Möglich wird dies über die Beteiligungsgesellschaft TU concept, die Matthias Giese,…

14.08.2018

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Münster und Saerbeck sind Sieger

Westfalen (wh). Zwei westfälische Städte werden mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 ausgezeichnet: Münster ist Deutschlands nachhaltigste Großstadt, während das münsterländische Saerbeck den Preis in der…

02.08.2018

Versteinertes Korallenriff: Kluterthöhle soll Nationales Naturmonument werden

Ennepetal (wh). Die Kluterthöhle in Ennepetal soll als Nationales Naturmonument ausgewiesen werden. Es wäre nach den Bruchhauser Steinen bei Olsberg das zweite Schutzgebiet dieser Art…

02.08.2018

„Gespaltene Gesellschaften“: Deutscher Historikertag in Münster

Münster (wh). Der 52. Deutsche Historikertag findet vom 25. bis 28. September an der Universität Münster statt. Mit 3500 erwarteten Besuchern und mehr als 500…

30.07.2018

Kulturstiftung des Bundes fördert westfälische Projekte

Westfalen (wh). Die Kulturstiftung des Bundes hat im ersten Halbjahr 2018 die Förderung von 18 neuen Projekten in NRW bewilligt. Vier Millionen Euro stehen dafür…

12.07.2018

DFG-Förderatlas: Spitzenplätze für westfälische Hochschulen

Westfalen (wh). Die Hochschulen in Westfalen gehören vielfach zur Spitzengruppe, wenn es um die Einwerbung von Drittmitteln an Universitäten geht. Das zeigt der aktuelle Förderatlas…

06.07.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… aber leider fehlt, ist unser liebster westfälischer Panikrocker Udo Lindenberg. Oder besser gesagt dessen Statue. Die ist nämlich in dessen Heimatstadt Gronau abhanden gekommen…

06.07.2018

Premiere in Bochum: Turn-WM für Sportler mit Down-Syndrom

Bochum (wh). Der Verein „Turnzentrum Bochum-Witten 2010 e.V.“ richtet die  Weltmeisterschaft im Gerätturnen und der Rhythmischen Sportgymnastik für Athleten mit Down-Syndrom aus. Die Wettkämpfe werden…

03.07.2018

Wiedereröffnung: Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica

Porta Westfalica (wh). Am Sonntag, 8. Juli, eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica wieder. Fast zwei Jahre nach dem Start der Sanierungsarbeiten…

02.07.2018

Drei westfälische Kommunen in Endrunde für Umweltpreis

Westfalen (wh). Drei Städte aus Westfalen sind in der Endrunde um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. In der Kategorie “Großstadt” zog Münster ins Finale ein und muss…

19.06.2018

Personalien

Die beiden Kulturwissenschaftler Aleida und Jan Assmann erhalten den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018. Aleida Assmann, die in Bielefeld geboren wurde, hat sich mit ihren…

12.06.2018

Ärztekammer-Präsident Windhorst: “Die Landarztquote kann uns helfen”

Westfalen (wh). Die „Landarztquote“, die NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann in dieser Woche vorgestellt hat, könnte helfen, dem Ärztemangel in ländlichen Regionen entgegenzuwirken. Davon sind Experten in…

08.06.2018

Kita aus Iserlohn: Mit Matsch zum „Forschergeist 2018“ Bundessieg

Iserlohn (wh). Der städtische Kindergarten Schloss Einstein aus Iserlohn ist einer von fünf Bundessiegern im Kita-Wettbewerb „Forschergeist 2018“. Die Kita überzeugte die Jury mit ihrem…

06.06.2018

Personalien

Bundestrainer Joachim Löw nimmt sechs gebürtige Westfalen mit auf die Mission Titelverteidigung zur Fußballweltmeisterschaft nach Russland. Darunter sind Manuel Neuer, Mesut Özil und Ilkay Gündogan…

05.06.2018

Smartphones aus Westfalen: Gigaset produziert in Bocholt

Bocholt (wh). Westfalen ist wieder Standort für die Handy-Produktion. Der Smartphone-Hersteller Gigaset produziert aktuell eines seiner Modelle in Bocholt. Etwa 6000 Geräte des Models GS185…

01.06.2018