Bevölkerungsentwicklung: Münster wächst, der Märkische Kreis schrumpft

Westfalen (wh). Die Bevölkerung in Westfalen entwickelt sich regional sehr unterschiedlich. Während die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Gütersloh und Warendorf sowie die Städte Bielefeld und…

24.04.2018

Anja Karliczek und Jens Spahn: Zwei Westfalen ziehen in das Bundeskabinett ein

Westfalen (wh). Sollte es zu einer Neuauflage der Großen Koalition in Berlin kommen, wäre Westfalen in der Ministerriege unter der Regierung Angela Merkel stark vertreten….

27.02.2018

Tag der Archive in Westfalen: 1918 und die Folgen für Demokratie und Bürgerrechte

Westfalen (wh). Zum bundesweiten „Tag der Archive“ am 3. und 4. März laden auch viele Archive in Westfalen zu verschiedenen Aktionen ein. In diesem Jahr stehen…

20.02.2018

Technische Probleme

Durch Fehler wird man klug – das schrieb schon Wilhelm Busch. Am Dienstag gab es beim Newsletterversand leider technische Probleme, so dass versehentlich Meldungen aus…

02.02.2018

NABU-Winterzählung: Kohlmeise am häufigsten gesichtet

Westfalen (wh). Die Kohlmeise ist der häufigste gefiederte Gast in Westfalens Gärten. Das hat die  Winterzählung der Gartenvögel ergeben, zu der der Naturschutzbund (NABU) aufgerufen…

22.01.2018

Sturmbilanz: Friederike wütet in Westfalen

Der Sturm Friederike hat Westfalen am Donnerstag mit voller Wucht getroffen. Insgesamt rückten die Feuerwehren und das Technische Hilfswerk (THW) in Westfalen bis Freitagmittag zu…

19.01.2018

Julia Schily-Koppers: Ausstellung begleitet prominent besetztes Neujahrskonzert in Borken

Borken (wh). Eine Ausstellung in der Stadthalle Vennehof in Borken stellt vom 5. bis 14. Januar 2018 die Malerin Julia Schily-Koppers (1855-1944) vor. Die Schau…

02.01.2018

Bertelsmann-Studie: Stärkster gesellschaftlicher Zusammenhalt im ländlichen Westfalen

Westfalen (wh). Der gesellschaftliche Zusammenhalt ist in ländlichen Regionen Westfalens höher als in Großstädten, zeigt eine Untersuchung der Bertelsmann Stiftung. Gesellschaftliche Teilhabe, Gerechtigkeitsempfinden oder auch…

11.12.2017

„enablingcamp Münsterland“: Erstes Barcamp zu Innovation und Region

Ahaus (wh). Mit dem ersten "enablingcamp Münsterland 17" stellt das Projekt Enabling Innovation Münsterland die Themen Innovation und Region in den Mittelpunkt. Das Barcamp findet…

04.12.2017

Arbeitsmarkt: „GrensWerk“ unterstützt Jobsuche jenseits der niederländischen Grenze

Gronau (wh). Die Suche nach Fachkräften oder einem Arbeitsplatz jenseits der deutsch-niederländischen Grenze soll einfacher werden. Mit dem "GrensWerk" hat die Agentur für Arbeit Coesfeld…

21.11.2017

ARD-Rentenreport: Deutliche regionale Unterschiede bei der Rente in Westfalen

Westfalen (wh). Im Münsterland kommen auf einen Rentner statistisch knapp zwei aktive Beitragszahler, während in einigen Ruhrgebietsstädten bei 1,2 bzw. 1,3 liegt, zeigt der ARD-Rentenreport….

14.11.2017

„Who is Who“: Neue Datenbank vernetzt Unternehmer und Forscher im Münsterland

Westfalen (wh). Das Projekt "Enabling Innovation" treibt im Münsterland die Vernetzung von Wirtschaft und Hochschulen voran, um Innovationen zu fördern. Mit Hilfe einer neuen "Who…

08.11.2017

Westfälischer Arbeitsmarkt profitiert vom Herbstaufschwung

Westfalen (wh). Der Herbst hat den Arbeitsmarkt in Westfalen weiter belebt: 296.698 Menschen waren im Oktober in der Region arbeitslos gemeldet, das entspricht einer Arbeitslosenquote…

02.11.2017

Studie: Kinderarmut in Westfalen steigt weiter an

Westfalen (wh). Immer mehr Kinder in Westfalen leben in Familien, die auf Hartz IV angewiesen sind. Das geht aus einer Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen…

27.10.2017

„Spannendes Abenteuer”: Udo Lindenberg kündigt Umbau des rock’n’popmuseums an

Gronau (wh). Das rock’n’popmuseum in Gronau wird ab Mitte November bis Sommer 2018 umfangreich modernisiert. Technik und Räume, aber auch die Ausstellungen werden nach 13 Jahren…

27.10.2017

Neubau und Sanierungen: LWL unterstützt westfälische Kultureinrichtungen

Westfalen (wh). Der Kulturausschuss des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hat Grünes Licht für vier wichtige Projekte der westfälischen Kulturlandschaft gegeben. Unter anderem wurde beschlossen, den Ausbau…

21.09.2017

Wohnen bei den Eltern: Besonders auf dem Land ist das „Hotel Mama“ beliebt

Westfalen (wh). Viele junge Erwachsene in Westfalen wohnen noch bei ihren Eltern. Wie aus einer jetzt veröffentlichten Erhebung des Statistischen Landesamtes mit Daten aus dem…

21.09.2017

Wohnstatistik: Im Münsterland wird kräftig gebaut

Westfalen (wh). Knapp 4,1 Millionen Wohnungen zählten Statistiker am Ende des vergangenen Jahres in Westfalen; das sind fast 2,5 Prozent mehr als vor fünf Jahren….

19.09.2017

Schülerstatistik: Fast ein Drittel der Schüler in Westfalen stammt aus dem Ausland

Westfalen (wh). Rund 32 Prozent aller Schüler in Westfalen haben eine Zuwanderungsgeschichte. Ihr Anteil ist im Vergleich zum vergangenen Schuljahr um knapp drei Prozentpunkte gestiegen….

15.08.2017

Geringfügige Beschäftigung: Münster- und Sauerland sind die Minijob-Hochburgen in Westfalen

Westfalen (wh). Minijobs sind in den ländlichen Regionen Westfalens deutlich weiter verbreitet als in den großen Städten. Das geht aus Arbeitsmarktdaten hervor, die das Recherchebüro…

02.08.2017