Waldbilanz 2018: Stärkste Orkanschäden in der Region Hochstift

Westfalen (wh). Der Orkan Friederike fegte vor einem Jahr, am 18. Januar 2018, über Teile Nordeuropas und verursachte Schäden von rund einer Milliarde Euro. Am stärksten…

15.01.2019

Westfalen kompakt

Im neu gegründeten Verein ruhrvalley Cluster wollen die Fachhochschulen Impulse für die Innovation setzen. Die Hochschule Bochum, die Fachhochschule Dortmund und die Westfälische Hochschule sowie…

14.01.2019

Westfalen kompakt

Knapp 2,3 Millionen Fluggäste zählte der Flughafen Dortmund im vergangenen Jahr, das sind 14 Prozent mehr als 2017. Zum positiven Trend beigetragen habe vor allem…

11.01.2019

Apothekensterben in Westfalen geht weiter

Westfalen (wh). Die Zahl der Apotheken in Westfalen-Lippe ist auf den tiefsten Stand seit 40 Jahren gesunken. Zum Stichtag 31. Dezember 2018 gab es noch…

04.01.2019

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist ein Weihnachtsgruß. Mit diesem Newsletter verabschiedet sich die „Westfalen heute“-Redaktion in die Weihnachtspause. Wir blicken auf ein bewegtes Jahr 2018 in Westfalen zurück:…

21.12.2018

Westfalen 2040: Deutliches Einwohnerplus in Münster und Rückgänge im ländlichen Raum

Westfalen (wh). Im Jahr 2040 werden 8,06 Millionen Menschen in Westfalen leben, das sind knapp 200.000 weniger als in diesem Jahr, zeigt eine aktuelle Berechnung…

14.12.2018

Westfalen kompakt

Gleich sechs westfälische Schulen dürfen sich Hoffnung auf den Deutschen Schulpreis 2019 machen. Die Evangelische Gesamtschule Gelsenkirchen Bismarck, die Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule aus Bielefeld, die…

14.12.2018

Westfalen kompakt

Der Vorsitzende der CDU Iserlohn, Paul Ziemiak,  ist neuer Generalsekretär der CDU. Ziemiak, der in Iserlohn aufgewachsen ist und an der Universität in Münster studiert…

10.12.2018

Erneute Abmahnung für die Eurobahn

Westfalen (wh). Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) hat die Keolis Deutschland GmbH & Co KG als Betreiberin der Eurobahn erneut abgemahnt. Die Abmahnung…

07.12.2018

Westfalen kompakt

8.255.843 Menschen lebten Ende Juni in Westfalen, hat das Statistische Landesamt gezählt. Das sind rund 3000 weniger als vor einem halben Jahr, jedoch rund 87.000…

04.12.2018

Westfalen kompakt

Marco Bülow kündigt seinen Austritt aus der SPD an. „Nach 26 Jahren Mitgliedschaft und 16 Jahren als Bundestagsabgeordneter trete ich aus der SPD aus. Ich…

27.11.2018

Streitfall Straßenbaubeitrag: Westfälische Städte nehmen Höchstsätze

Westfalen (wh). Die Straßenbaubeiträge werden zum Streitfall. In immer mehr westfälischen Städten, darunter Coesfeld und einige ostwestfälische Orte, schließen sich Bürger der Initiative des Bundes…

23.11.2018

Westfalen kompakt

Großer Erfolg für den Campus OWL: Die fünf staatlichen Hochschulen in Ostwestfalen-Lippe eröffnen ein Verbindungsbüro in New York. Die Einrichtung, an der die Universitäten Bielefeld…

22.11.2018

Diesel-Fahrverbote: Politik und Wirtschaft reagieren mit Unverständnis

Gelsenkirchen (wh). Die Städte Gelsenkirchen und Essen müssen ab dem kommenden Jahr Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge einführen. Das hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen entschieden. Damit ist…

16.11.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

…ist ein zeitgemäßer Feierabend. Vor 100 Jahren haben sich Unternehmer und Gewerkschaften auf den Achtstunden-Arbeitstag geeinigt. Das war im Jahr 1918 revolutionär, doch ist es…

16.11.2018

Großstadt-Check: Münster ist in Westfalen spitze

Westfalen (wh). Münster ist die Stadt in Westfalen, in der es sich am besten leben lässt – zumindest nach dem Ergebnis eines Städterankings von Wirtschaftswoche,…

13.11.2018

Westfalen kompakt

Der ICE-Sprinter soll ab 2020 auf dem Weg von Köln nach Berlin nun doch in Bielefeld halten, berichtet der WDR. Die Deutsche Bahn hatte zunächst…

13.11.2018

Personalien

Elisabeth Schöppner, Projektleiterin der Initiative „Girl’s Day“ mit Sitz in Bielefeld, ist für ihr Engagement für die Berufswahl von Frauen mit dem „Million Chances Award“…

13.11.2018

Gedenken an Novemberpogrome vor 80 Jahren

Westfalen (wh). 80 Jahre und damit ein ganzes Menschenleben liegen zwischen den Novemberpogromen des Jahres 1938 und der Gegenwart. Die NS-Diktatur ging in der Nacht…

09.11.2018

Westfalen kompakt

Die Stadt Bielefeld lehnt einen Verkauf des Gerhard-Richter-Bildes „Kurs“ ab, das sich im Besitz der Bielefelder Kunsthalle befindet. Ein Sammler aus den USA hatte einen…

08.11.2018