„Gelebtes Erbe“: Westfalentag diskutiert in Brilon über Heimatpflege

Brilon (wh). Der Westfalentag 2018 findet am 1. September in Brilon im Hochsauerlandkreis statt. Das Forum des Westfälischen Heimatbundes (WHB) steht im Zeichen des Europäischen…

02.08.2018

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Münster und Saerbeck sind Sieger

Westfalen (wh). Zwei westfälische Städte werden mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 ausgezeichnet: Münster ist Deutschlands nachhaltigste Großstadt, während das münsterländische Saerbeck den Preis in der…

02.08.2018

Versteinertes Korallenriff: Kluterthöhle soll Nationales Naturmonument werden

Ennepetal (wh). Die Kluterthöhle in Ennepetal soll als Nationales Naturmonument ausgewiesen werden. Es wäre nach den Bruchhauser Steinen bei Olsberg das zweite Schutzgebiet dieser Art…

02.08.2018

Personalien spezial: Leichtathletik-EM

In der kommenden Woche (6. bis 12. August) treffen in Berlin die besten Leichtathleten Europas aufeinander, um ihre Meister zu ermitteln. Aus Westfalen sind einige…

02.08.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… sind die Nordrhein-Westfälischen Schaftage im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse in Soest. Diese finden Ende August statt und halten für Schafe, Hütehunde und ihre Besitzer ein…

02.08.2018

Ausbildungsmarkt: Viele Stellen bleiben in Westfalen unbesetzt

Westfalen (wh). Unternehmen in Westfalen haben immer größere Probleme, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen. Wie die Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit mitteilt, waren Ende Juli…

31.07.2018

„Gespaltene Gesellschaften“: Deutscher Historikertag in Münster

Münster (wh). Der 52. Deutsche Historikertag findet vom 25. bis 28. September an der Universität Münster statt. Mit 3500 erwarteten Besuchern und mehr als 500…

30.07.2018

Westfalen kompakt

An der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen entsteht das Ideenlabor „Maker Space“. Studierende können dort ihre Gründungsideen mit Wissenschaftlern und Unternehmen ausprobieren und Prototypen bauen. Eines…

30.07.2018

Glücksspiel: Westfalenspiegel berichtet über den geplanten WestSpiel-Verkauf

Westfalen (wh). Die staatlichen WestSpiel-Casinos gelten als „chronisch defizitär“ und als Belastung für den Landeshaushalt. NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper will sie daher verkaufen. Politiker der Casino-Standorte…

27.07.2018

Statistik: Preise für Landwirtschaftsflächen ziehen weiter an

Westfalen (wh). Die Zahl der veräußerten landwirtschaftlichen Grundstücke ist in Westfalen 2017 um 4,1 Prozent auf 1237 zurückgegangen. Gleichzeitig stieg aber die Gesamtsumme der verkauften…

27.07.2018

Ruhrbistum: Neue Pilgerwege führen in das Ruhrgebiet

Westfalen (wh). Das Bistum Essen eröffnet am 23. September einen rund 200 Kilometer langen Pilgerweg. In fünf Abschnitten verbindet der Weg verschiedene Teile des Bistums…

27.07.2018

LWL zieht Bilanz: 4,6 Milliarden Euro für Westfalen

Westfalen (wh). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat im Haushaltsjahr 2017 rund 4,6 Milliarden Euro in der Region ausgegeben, das sind etwa 0,4 Milliarden Euro mehr…

26.07.2018

Personalien

Andreas Obering, besser bekannt als „Der Obel“, ist neues Ensemblemitglied beim Geierabend, dem alternativen Dortmunder Karneval. Obering gehörte zum Hammer Comedy-Trio „Till & Obel“, das…

26.07.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist ein Blick aufs Wetter. Die Älteren werden sich erinnern – so sehr geschwitzt haben wir zuletzt 2003. Natürlich: Landwirte und Tiere leiden unter…

26.07.2018

Gemeindefinanzierung in NRW: Hammer Oberbürgermeister kritisiert Veränderungen

Westfalen (wh). Knapp 5,4 Milliarden Euro aus der Gemeindefinanzierung des Landes fließen im Jahr 2019 nach Westfalen, zeigt eine vorläufige Berechnung des NRW-Ministeriums für Heimat,…

24.07.2018

Knotenpunktsystem: Radeln nach Zahlen erobert Westfalen

Westfalen (wh). Das aus den Niederlanden bekannte Knotenpunktsystem zur Orientierung für Radfahrer wird auch in Westfalen immer beliebter. Bis zum Ende des Jahres sollen gut…

24.07.2018

Denkmalpflege: 240.000 Euro für Schloss Harkotten

Sassenberg (wh). Gute Nachrichten für das Denkmal Schloss  Harkotten in Sassenberg: Im Rahmen des diesjährigen Denkmalpflegeprogramms fördert die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters,…

24.07.2018

Gina Lückenkemper: Sie will doch nur laufen

Es gibt 100-Meter-Sprinterinnen, die tigern kurz vor dem Start vor Anspannung ein paar Schritte rauf und runter. Andere gucken grimmig, um ihrer Konkurrenz zu zeigen:…

23.07.2018

Neues Programm: Zahnärzte wollen Versorgung auf dem Land sichern

Witten (wh). Bei Hausärzten herrscht in einigen Regionen Westfalens bereits ein Mangel. In der zahnärztlichen Versorgung ist die Situation zwar besser, jedoch gibt es auch…

23.07.2018

Erziehungswissenschaftler zu Anmeldestatistik: Eltern wählen Schulsystem ab

Westfalen (wh). In den vergangenen zehn Jahren sind die Anmeldezahlen an Haupt- und Realschulen in Westfalen deutlich zurückgegangen. Für den Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Heinz Günter…

20.07.2018

Kulturgut Nottbeck: Westfälische Literatur wird neu präsentiert

Oelde-Stromberg (wh). Das Museum für Westfälische Literatur auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg erhält eine neue Dauerausstellung. Ab dem 24. Juli wird die inzwischen…

20.07.2018

Innogy-Aufspaltung: Westfälischer Aktionärsverband begrüßt Einigung

Dortmund (wh). Der Verband der kommunalen RWE-Aktionäre (VKA) mit Sitz in Dortmund begrüßt die Einigung zur Aufspaltung der RWE-Tochter Innogy. Der Energiekonzern hat seinen Widerstand…

19.07.2018

Demografie: Studie soll westfälische Regionen mit Praxistipps unterstützen

Westfalen (wh). Wirtschaftlich starke Regionen mit einem großen Bedarf an Arbeitskräften liegen in Westfalen häufig nahe bei schrumpfenden Großstädten mit einer älter werdenden Bevölkerung. Dieses…

19.07.2018

Personalien

Thomas Bühner, westfälischer Spitzenkoch, kocht nicht mehr im „La Vie“ in Osnabrück. Das weltweit bekannte Drei-Sterne-Restaurant hat überraschend vor einigen Tagen seine Türen endgültig geschlossen….

19.07.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist die mobile Klosterzelle, die jetzt in der Wandersaison in der Ferienregion Winterberg unterwegs ist. „Ruhe.pol“ heißt das ungewöhnliche Projekt. Der umgebaute Kleintransporter bietet…

19.07.2018

Siegener Forschungsprojekt will Dörfer digital wiederbeleben

Siegen (wh). Das Forschungsprojekt „Digitale Dorf.Mitte“ der Universität Siegen will Dörfer mithilfe digitaler Kommunikation stärken. Kürzlich wurde es bei einer Digitalkonferenz in Berlin von Bundeslandwirtschaftsministerin…

17.07.2018

Einkaufsstraßen: Dortmunder Westenhellweg auf Platz sechs im Bundesvergleich

Westfalen (wh). Mit durchschnittlich 10.180 Passanten pro Stunde zählt der Dortmunder Westenhellweg zu den beliebtesten Einkaufsstraßen in NRW und Deutschland. Als einzige Fußgängerzone in Westfalen…

17.07.2018

Emschertal: Halde Hoheward soll attraktiver werden

Westfalen (wh). Der Regionalverband Ruhr (RVR) will das südliche Umfeld der Halde Hoheward neu gestalten. Von der Bezirksregierung Münster erhielt der RVR nun einen Förderbescheid…

16.07.2018

Von Platt bis Kölsch: Neue CD stellt Mundarten aus NRW vor

Westfalen (wh). Vom ostwestfälischen Plattdeutsch über das Münsterländische bis hin zur Sprache des Wittgensteiner Landes: Westfalen umfasst vielfältige Dialektregionen. Die Mundarten sind nun in einer…

16.07.2018

„Das traditionelle dreigegliederte Auslese-Schulsystem ist längst gescheitert“

Statistiken zu den Schulübergängen von der Grund- zur weiterführenden Schule weisen seit einigen Jahren einen eindeutigen Trend auf: Gesamtschulen und Gymnasium verzeichnen Zuwächse, während Haupt-…

13.07.2018

Technologie-Netzwerk: Neue „it´s OWL“-Projekte starten im Herbst

Ostwestfalen-Lippe (wh). Die Arbeitswelt der Zukunft, Künstliche Intelligenz und die Entwicklung Digitaler Plattformen stehen im Zentrum neuer Projekte des Technologie-Netzwerks „it´s OWL“. Die 24 Kernunternehmen…

13.07.2018

Mehr „Hilfen aus einer Hand“ für Menschen mit Behinderung in NRW

Westfalen (wh). Menschen mit Behinderungen erhalten in Nordrhein-Westfalen in Zukunft mehr „Hilfen aus einer Hand“. Hintergrund ist das jetzt vom Landtag beschlossene Ausführungsgesetz zum Bundesteilhabegesetz….

13.07.2018

Europäisches Kulturerbejahr 2018: Schöne große Gebäude im Fokus

Westfalen (wh). Die rote Finnstadt in Dorsten-Wulfen, die Ruhruniversität in Bochum, die Hügelhäuser in Marl und auch das Rathaus in Castrop-Rauxel zählen zu den „Big…

13.07.2018

Kulturstiftung des Bundes fördert westfälische Projekte

Westfalen (wh). Die Kulturstiftung des Bundes hat im ersten Halbjahr 2018 die Förderung von 18 neuen Projekten in NRW bewilligt. Vier Millionen Euro stehen dafür…

12.07.2018

Personalien

Die estnische Präsidentin Kersti Kaljulaid spricht am heutigen Freitag beim „Wirtschaftstag Baltikum – Estland digital“ in der IHK Nord Westfalen in Münster. Die Politikerin berichtet…

12.07.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist die Entwicklung einer „smarten Waschmaschine“. Studierende der FH Münster haben mit „Swashing“ ein Projekt angestoßen, an dessen Ende die kluge Waschmaschine steht. Sie…

12.07.2018

Statistik: Weniger arbeitslose Schwerbehinderte in Westfalen

Westfalen (wh). Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung in Westfalen ist im Juni um 135 auf 21.751 zurückgegangen. Wie der Landschaftsverband-Westfalen-Lippe (LWL) mitteilt, waren…

11.07.2018

Ausbildungsplatz: Entscheidung für Schreibtisch oder Werkbank fällt regional unterschiedlich aus

Westfalen (wh). In Westfalen gibt es große regionale Unterschiede bei der Wahl des Ausbildungsplatzes. Während in den ländlichen Gebieten des Münsterlandes und in den südwestfälischen…

10.07.2018

„Natur-Erlebnis-Raum“: Vereinte Nationen zeichnen Arnsberger Bürger-Projekt aus

Arnsberg (wh). Der Arnsberger „Natur-Erlebnis-Raum“ wurde von den Vereinten Nationen (UN) ausgezeichnet. Stellvertretend für die UN hat Dr. Karl Schneider, Landrat des Hochsauerlandkreises, den Preis…

10.07.2018

Neue Räume: LWL will in Naturkundemuseum investieren

Münster (wh). Das LWL-Museum für Naturkunde in Münster soll modernisiert und erweitert werden. Knapp elf Millionen Euro will der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) dort investieren, sieht…

09.07.2018

Personalien

Uwe Ochsenknecht spielt im „Radio Tatort“ den Ermittler Scholz, der wegen seiner Spielsucht nach Hamm strafversetzt wurde. Die ARD-Hörspielreihe feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges…

09.07.2018

DFG-Förderatlas: Spitzenplätze für westfälische Hochschulen

Westfalen (wh). Die Hochschulen in Westfalen gehören vielfach zur Spitzengruppe, wenn es um die Einwerbung von Drittmitteln an Universitäten geht. Das zeigt der aktuelle Förderatlas…

06.07.2018

Auftakt der Digitalen Modellregionen NRW

Gelsenkirchen (wh). Die Pläne der Digitalen Modellkommunen NRW werden konkreter: In Gelsenkirchen findet heute ein erstes Treffen der ausgewählten Regionen statt; mit dabei sind neben…

06.07.2018

Personalien

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht am 16. Juli die Altenhilfe St. Johannisstift in Paderborn. Hintergrund des Besuchs ist der Auftritt des Altenpflegers Ferdi Cebi in der ZDF-Wahlsendung…

06.07.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… aber leider fehlt, ist unser liebster westfälischer Panikrocker Udo Lindenberg. Oder besser gesagt dessen Statue. Die ist nämlich in dessen Heimatstadt Gronau abhanden gekommen…

06.07.2018

Westfalenstudie: Strategien gegen drohenden Fachkräftemangel entwickeln

Westfalen (wh). In Westfalen begegnen sich vielfältige Herausforderungen, die der demographische Wandel bundesweit stellt, auf engem Raum. Einige Entwicklungen verlaufen in der Region jedoch untypisch,…

03.07.2018

Premiere in Bochum: Turn-WM für Sportler mit Down-Syndrom

Bochum (wh). Der Verein „Turnzentrum Bochum-Witten 2010 e.V.“ richtet die  Weltmeisterschaft im Gerätturnen und der Rhythmischen Sportgymnastik für Athleten mit Down-Syndrom aus. Die Wettkämpfe werden…

03.07.2018

Wiedereröffnung: Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica

Porta Westfalica (wh). Am Sonntag, 8. Juli, eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica wieder. Fast zwei Jahre nach dem Start der Sanierungsarbeiten…

02.07.2018

zeit.punktNRW: Umfassendes Zeitungsarchiv online zugänglich

Münster (wh). Sie sind wichtige Quellen zur Regional- und Ortsgeschichte – jetzt stehen historische regionale und lokale Zeitungen online und kostenfrei für jedermann bereit. Im…

02.07.2018

Statistik: Arbeitslosenzahlen in Westfalen sinken weiter

Westfalen (wh). Die Zahl der Arbeitslosen in Westfalen ist im Juni weiter gesunken. 281.076 Menschen waren in der Region ohne Job, zeigt eine Auswertung der…

29.06.2018

LWL gibt 100.000 Euro für die Freilichtbühnen in Westfalen

Westfalen (wh). Finanzspritze für die Freilichtbühnen in Westfalen: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt in diesem Jahr 13 westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen in…

29.06.2018

Sparda-Bank-Fusion: Münster und West werden eins

Münster (wh). Die Fusion der Sparda-Bank West mit der Sparda-Bank Münster ist beschlossene Sache. Die ordentliche Vertreterversammlung der Sparda-Bank West hat dem Vorhaben mit einer…

28.06.2018

Westfalen: Wirtschaftskraft legt weiter zu

Westfalen (wh). Das Bruttoinlandsprodukt in Westfalen ist 2016 im Vergleich zum Vorjahr um gut 2,9 Prozent auf 279 Milliarden Euro gestiegen. Wirtschaftsstärkste Region war die…

28.06.2018

Personalien

Steven Sloane beendet mit der Spielzeit 2020/2021 seine Arbeit als Generalmusikdirektor der Stadt Bochum und als Intendant des Anneliese Brost Musikforum Ruhr. Sloane, der seit…

28.06.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist der Weinlehrpfad am Dortmunder Phoenix-See. Dort kann – wer möchte – seit kurzem viel Interessantes über den Weinanbau und die Geschichte des Weinanbaus…

28.06.2018

Sind Museen cool?: LWL will Jugendliche mit neuen Konzepten besser erreichen

Münster (wh). Kann ein Museum Kinder und Jugendliche heute noch mit Sammlerstücken in Glasvitrinen begeistern oder sollte in Zukunft eine Ausstellung digital und interaktiv funktionieren?…

26.06.2018

Digitalisierung: Südwestfalen und Dortmund wollen gemeinsam erfolgreich sein

Arnsberg (wh). Südwestfalen und Dortmund wollen stärker zusammenarbeiten, haben die Regionen vereinbart. Ziel sei es, Herausforderungen, insbesondere was die Digitalisierung angeht, für die Wirtschaft erfolgreich…

26.06.2018

Personalien

NRW-Ministerin Ina Scharrenbach startet am 27. Juni im Münsterland auf dem „Westfälischer-Friede-Weg X 1648“ ihre diesjährige „Heimat-Tour“. Gemeinsam mit den Heimatvereinen Lengerich und Ladbergen wird…

26.06.2018

Statistik: Vier Gemeinden in Westfalen sind schuldenfrei

Westfalen (wh). Die Gemeinden Senden, Olfen, Reken und Velen waren Ende 2017 schuldenfrei. Das zeigt eine Auswertung des Statistischen Landesamtes. Insgesamt beliefen sich die Schulden…

22.06.2018

Ruhrtriennale: Band nach Antisemitismus-Diskussion doch wieder eingeladen

Bochum (wh). Nachdem ihr Auftritt bei der Ruhrtriennale 2018 durch den Veranstalter zunächst abgesagt wurde, darf die Band „Young Fathers“ nun doch wieder bei dem…

22.06.2018

E-Mobilität: Laternen sollen in Dortmund zu Ladestationen werden

Dortmund (wh). Gemeinsam mit Iserlohn und Schwerte will die Stadt Dortmund Straßenlaternen als Ladestationen für Elektroautos umrüsten. Insgesamt sollen so etwa 700 Ladepunkte entstehen, 550…

21.06.2018

Statistik: Mehr Millionäre in Westfalen

Westfalen (wh). Die Zahl der Einkommensmillionäre ist in Westfalen im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 4,2 Prozent auf 1944 gestiegen. Das zeigt eine…

21.06.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist der 60. Geburtstag der Karl-May-Festspiele im sauerländischen Elspe. Seit 1958 reitet der Häuptling der Apachen über die Naturbühne in Deutschlands Wildem Westen. An…

21.06.2018

Zahl der Auszubildenden steigt zum ersten Mal seit Jahren

Westfalen (wh). Die Zahl der Auszubildenden in Westfalen ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Insgesamt befanden sich Ende 2017 nach Angaben des Statistischen Landesamts 146.928…

19.06.2018

Drei westfälische Kommunen in Endrunde für Umweltpreis

Westfalen (wh). Drei Städte aus Westfalen sind in der Endrunde um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. In der Kategorie “Großstadt” zog Münster ins Finale ein und muss…

19.06.2018

Lehrerausbildung: Mehr Studienplätze an westfälischen Hochschulen

Westfalen (wh). Vor dem Hintergrund fehlender Lehrer an Grundschulen in Nordrhein-Westfalen schaffen auch die Universitäten in Westfalen mehr Studienplätze. Wie das NRW-Kultur- und Wissenschaftsministerium auf…

19.06.2018

Richter-Kunstwerk: Pendel-Installation in Münster eröffnet

Münster (wh). Eine neue Kunstattraktion für Münster: Die Installation „Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel“ des Künstlers Gerhard Richter in der Dominikanerkirche ist nun für die…

18.06.2018

Personalien

Eckhard Forst, Vorstandsvorsitzender der NRW.Bank und Honorarkonsul Frankreichs in Münster ist vom französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron zum Ritter des nationalen Verdienstordens der französischen Ehrenlegion ernannt…

18.06.2018

Gewerbesteuer: Verl mit niedrigstem Hebesatz in Westfalen

Westfalen (wh). Verl im Kreis Gütersloh hat mit 340 Prozent den niedrigsten Hebesatz für die Gewerbesteuer in Westfalen. Das zeigt eine Auswertung des Statistischen Landesamtes…

15.06.2018

Positive Bilanz: Ruhrfestspiele Recklinghausen mit zweitbestem Ergebnis der Geschichte

Recklinghausen (wh). Die 14. und letzte Spielzeit von Intendant Frank Hoffmann bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen hat beim Publikum großen Anklang gefunden. Fast 84.000 Besucher und…

15.06.2018

Provinzial: Verdi fühlt sich hintergangen und wendet sich gegen Fusionspläne

Münster (wh). Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) fühlt sich im Fusionsprozess der Provinzial Rheinland und der Provinzial NordWest hintergangen und wendet sich gegen eine mögliche Fusion…

14.06.2018

Denkmalförderung: 6,6 Millionen Euro für Westfalen

Westfalen (wh). Mehr Geld für die Denkmalförderung in Westfalen: Gut 6,6 Millionen Euro fließen in diesem Jahr für entsprechende Projekte in die Region. Das sind…

14.06.2018

Personalien

Die Schauspielerin Katja Riemann kommt als Sängerin zu einem Konzertabend auf Gut Kump in Hamm: Im Zentrum des Konzerts am 19. Juni steht eine literarisch-musikalische…

14.06.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… sind die Pläne für ein Gipfelkreuz im Ruhrgebiet. Ja, da haben Sie ganz richtig gelesen. In luftigen 441 Metern Höhe wird es noch in…

14.06.2018

Bezirksregierung genehmigt Erweiterung des Outlet-Centers in Ochtrup

Ochtrup (wh). Das Designer Outlet-Center (DOC) in Ochtrup darf seine Fläche von 11.500 auf gut 19.000 Quadratmeter erweitern. Die Bezirksregierung Münster hat heute die entsprechende…

12.06.2018

Land stellt jährlich acht Millionen Euro zur Bekämpfung der Kinderarmut bereit

Westfalen (wh). Das NRW-Sozialministerium hat ein neues Programm zur Bekämpfung der Kinderarmut in NRW aufgelegt. Für das Aktionsprogramm „Zusammen im Quartier – Kinder stärken –…

12.06.2018

Cebit 2018: Westfälische Unternehmen mit preiswürdigen Ideen

Westfalen (wh). Etwa 60 Unternehmen und Einrichtungen aus Westfalen präsentieren sich in dieser Woche auf der Cebit in Hannover (bis 15. Juni). Die stärkste Abordnung…

12.06.2018

Landesgartenschau 2017 erwirtschaftet 1,6 Millionen Euro Überschuss

Bad Lippspringe (wh). Mit einem vorläufigen Überschuss von 1,6 Millionen Euro erzielte die Landesgartenschau 2017 ein positives Ergebnis. „Gegenüber den ersten konservativen Berechnungen, nach denen…

12.06.2018

Personalien

Die beiden Kulturwissenschaftler Aleida und Jan Assmann erhalten den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018. Aleida Assmann, die in Bielefeld geboren wurde, hat sich mit ihren…

12.06.2018

Ärztekammer-Präsident Windhorst: “Die Landarztquote kann uns helfen”

Westfalen (wh). Die „Landarztquote“, die NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann in dieser Woche vorgestellt hat, könnte helfen, dem Ärztemangel in ländlichen Regionen entgegenzuwirken. Davon sind Experten in…

08.06.2018

Kunsthalle Bielefeld: Neustart ohne Direktor Friedrich Meschede

Bielefeld (wh). Die Kunsthalle Bielefeld wird umfangreich saniert und 2024 neu eröffnet – jedoch ohne den amtierenden Museumsleiter Friedrich Meschede. Dessen Vertrag wird nicht verlängert,…

08.06.2018

Freie Tanz- und Theaterszene: Landesregierung stockt Fördermittel auf

Westfalen (wh). Die Landesregierung erhöht die Mittel im Kulturhaushalt für die Freien Darstellenden Künste. Bis 2020 wachse die Förderung der freien Ensembles, Produktionshäuser, Festivals und…

07.06.2018

Kita aus Iserlohn: Mit Matsch zum „Forschergeist 2018“ Bundessieg

Iserlohn (wh). Der städtische Kindergarten Schloss Einstein aus Iserlohn ist einer von fünf Bundessiegern im Kita-Wettbewerb „Forschergeist 2018“. Die Kita überzeugte die Jury mit ihrem…

06.06.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist eine interessante Stellenausschreibung des Freizeitparks Fort Fun im Sauerland. Dieser sucht „Erschrecker“ für sein Halloween-Event im Oktober. In der Jobbeschreibung heißt es, dass…

06.06.2018

„Die Landarztquote kann uns helfen“

Westfalen (wh). NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat jetzt den Gesetzentwurf der Landesregierung sowie weitere Eckpunkte zur Umsetzung der Landarztquote vorgestellt. „Westfalen heute“ hat dazu mit dem…

05.06.2018

Digitalisierte Landwirtschaft: Hochschule OWL bildet in „Precision Farming“ aus

Höxter (wh). Die Hochschule OWL bietet ab dem kommenden Wintersemester den nach eigenen Angaben deutschlandweit einzigartigen Studiengang „Precision Farming“ an. Im sogenannten Präzisionsackerbau geht es…

05.06.2018

„Land der Ideen“: Zwei Preise gehen nach Westfalen

Westfalen (wh). Zwei Innovationen aus Westfalen haben den Preis als „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2018 erhalten. Beide beschäftigen sich mit dem Thema „älter…

05.06.2018

Blindgänger: Sprengmeister in Westfalen räumen 267 Bomben

Westfalen (wh). Sprengmeister in Westfalen haben im vergangenen Jahr insgesamt 267 Bomben entschärft. Darunter waren 106 Sprengmittel mit 50 oder mehr Kilogramm. Landesweit räumten die…

05.06.2018

Christo und Jeanne-Claude: Dortmunder Ausstellung dokumentiert Kunstprojekte

Dortmund (wh). Der Verhüllungskünstler Christo zeigt vom 18. Juni bis 23. September sein Projekt „The Mastaba“ in London. Rund 7500 bunte Ölfässer werden dann trapezförmig…

05.06.2018

Personalien

Bundestrainer Joachim Löw nimmt sechs gebürtige Westfalen mit auf die Mission Titelverteidigung zur Fußballweltmeisterschaft nach Russland. Darunter sind Manuel Neuer, Mesut Özil und Ilkay Gündogan…

05.06.2018

Smartphones aus Westfalen: Gigaset produziert in Bocholt

Bocholt (wh). Westfalen ist wieder Standort für die Handy-Produktion. Der Smartphone-Hersteller Gigaset produziert aktuell eines seiner Modelle in Bocholt. Etwa 6000 Geräte des Models GS185…

01.06.2018

Theater und Orchester: Landesregierung erhöht Zuschüsse für Bühnen

Westfalen (wh). NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen erhöht die Landesmittel für die kommunalen Theater und Orchester bis 2022 um 30 Millionen Euro, davon 20 Millionen Euro als…

31.05.2018

Konjunktur sorgt für weitere Belebung auf dem Arbeitsmarkt in Westfalen

Westfalen (wh). Der Arbeitsmarkt in Westfalen bleibt weiter in Schwung. Im Mai waren in der Region 284.347 Menschen ohne Job. Das sind knapp 5000 Menschen…

31.05.2018

Personalien

Hollywood-Glanz in Gütersloh: Filmstar Bill Murray hat sich in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Gemeinsam mit Starcellist Jan Vogler, Mira Wang an der Violine…

31.05.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist künstliche Intelligenz für Bochum. Die verbirgt sich nämlich in den „Alexa“-Stelen, die mittlerweile an allerlei Orten in der Stadt verteilt stehen. Der angeblich…

31.05.2018

Welveraner Modell: Aus für einzigartiges Ausbildungsmodell für indische Priester

Welver (wh). Das Welveraner Modell im Erzbistum Paderborn wird nicht weitergeführt. In Zukunft sollen die indischen Priester nicht mehr im Kreis Soest, sondern stattdessen in…

29.05.2018

Auslandsinvestitionen: 79 Unternehmer kamen 2017 nach Westfalen

Westfalen (wh). 79 ausländische Unternehmen haben im vergangenen Jahr in Westfalen investiert, berichtet die landeseigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.Invest. Damit steigt die Zahl seit mehreren Jahren kontinuierlich….

29.05.2018

LWL-Kulturstiftung: Nach Förderstopp wegen niedriger Zinsen fließt wieder Geld

Westfalen (wh). Nach einem dreijährigen Förderstopp vergibt die LWL-Kulturstiftung ab dem kommenden Jahr wieder Gelder für Projekte. Anträge aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Literatur,…

29.05.2018

Westfalenspiegel berichtet über Teststrecke für automatisiertes Fahren

Westfalen (ah). Westfalen macht mobil. Vor allem im ländlichen Raum sind viele innovative Ideen für die Mobilitätswende entstanden. So könnte ein erstes Teilstück der geplanten…

28.05.2018

Personalien

Antje Deistler wird die neue Geschäftsführerin des Literaturbüros Ruhr in Gladbeck. Sie tritt die Nachfolge von Gerd Herholz an, der das Büro zum 31. März…

28.05.2018