Universität Münster baut Nanoforschung aus

Münster (wh). Der Nanowissenschaftsstandort Münster wird gestärkt: Im neuen Center for Soft Nanoscience (SoN) forschen zukünftig Wissenschaftler aus den Bereichen Physik, Chemie, Biologie, Pharmazie und…

13.11.2018

Großstadt-Check: Münster ist in Westfalen spitze

Westfalen (wh). Münster ist die Stadt in Westfalen, in der es sich am besten leben lässt – zumindest nach dem Ergebnis eines Städterankings von Wirtschaftswoche,…

13.11.2018

Westfalen kompakt

Der ICE-Sprinter soll ab 2020 auf dem Weg von Köln nach Berlin nun doch in Bielefeld halten, berichtet der WDR. Die Deutsche Bahn hatte zunächst…

13.11.2018

Personalien

Elisabeth Schöppner, Projektleiterin der Initiative „Girl’s Day“ mit Sitz in Bielefeld, ist für ihr Engagement für die Berufswahl von Frauen mit dem „Million Chances Award“…

13.11.2018

Opernstudio NRW mit westfälischer Beteiligung gegründet

Westfalen (wh). Das Theater Dortmund, das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, das Aalto-Musiktheater Essen und die Oper Wuppertal fördern künftig gemeinsam junge Gesangstalente. Zu diesem Zweck…

12.11.2018

Deutsches Kompetenzzentrum für Rettungsroboter entsteht in Dortmund

Dortmund (wh). In Dortmund wird bald erforscht, wie Roboter bei Rettungseinsätzen helfen können. Auf dem ehemaligen Industriegelände Phoenix-West entsteht in den nächsten Jahren das Deutsche…

09.11.2018

Gedenken an Novemberpogrome vor 80 Jahren

Westfalen (wh). 80 Jahre und damit ein ganzes Menschenleben liegen zwischen den Novemberpogromen des Jahres 1938 und der Gegenwart. Die NS-Diktatur ging in der Nacht…

09.11.2018

Jahrbuch Westfalen: Europa und die Region

Westfalen (wh). Das Europäische Kulturerbejahr 2018 gibt den Schwerpunkt für das Jahrbuch Westfalen vor. Die Themenauswahl des Bandes reicht vom Dreißigjährigen Krieg bis hin zu…

08.11.2018

Westfalen kompakt

Die Stadt Bielefeld lehnt einen Verkauf des Gerhard-Richter-Bildes „Kurs“ ab, das sich im Besitz der Bielefelder Kunsthalle befindet. Ein Sammler aus den USA hatte einen…

08.11.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist der „Coffee to go“ ohne schlechtes Gewissen. Nach Münster und Recklinghausen führt nun auch Gelsenkirchen einen stadteigenen Mehrwegbecher für Kaffee ein. Der ist…

08.11.2018