Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist ein Blick aufs Wetter und damit auf Fritz und Hartmut. Kennen Sie nicht? Das wird sich ändern. Die beiden machen kalte Ohren und…

21.02.2018

Bücherbus Soest: Erstes Bürgerbegehren seit zwölf Jahren auf Kreisebene

Soest (wh). Zum ersten Mal seit zwölf Jahren gibt es in Nordrhein-Westfalen wieder ein Bürgerbegehren auf Kreisebene. Der Verein „Robin Book“ ist im Kreis Soest unterwegs,…

20.02.2018

Einzigartiges Projekt an der Uni Münster: Rechtsberatung für Nachwuchskünstler

Münster (wh). An der Universität Münster startet die weltweit erste „Art-Law-Clinic“. Dahinter verbirgt sich ein besonderes Beratungsangebot für Kunst-Studierende durch Jura-Studierende höheren Semsters. In anderen…

20.02.2018

Tag der Archive in Westfalen: 1918 und die Folgen für Demokratie und Bürgerrechte

Westfalen (wh). Zum bundesweiten „Tag der Archive“ am 3. und 4. März laden auch viele Archive in Westfalen zu verschiedenen Aktionen ein. In diesem Jahr stehen…

20.02.2018

Museumsdirektor im Dritten Reich: Gustav-Lübcke-Museum reflektiert seine Geschichte

Hamm (wh). Das Gustav-Lübcke-Museum Hamm arbeitet die  eigene Geschichte auf und diskutiert über seine Rolle im Dritten Reich am Beispiel des früheren Direktors Ludwig Bänfer…

19.02.2018

Provinzial-Versicherungen: Sparkassen-Präsidentin strebt Fusion an

Münster (wh). Eine Fusion der öffentlichen Provinzial-Versicherungskonzerne Nordwest mit Sitz in Münster und Rheinland mit Sitz in Düsseldorf wird konkreter. Prof. Liane Buchholz, Präsidentin des…

16.02.2018

Statistik: Fast 6,64 Millionen Schweine in Westfalen

Westfalen (wh). Westfalen bleibt die wichtigste Region für Schweinemast und -zucht in Nordrhein-Westfalen. Gut 92 Prozent der insgesamt 7300 Betriebe mit Schweinehaltung in NRW sind…

16.02.2018

„Mein 1968“ – Ausstellung im Kulturgut Haus Nottbeck

Oelde (wh). Das Museum für westfälische Literatur ist dem Zeitgeist von 1968 auf der Spur. Im Kulturgut Haus Nottbeck eröffnet am Sonntag die Ausstellung „Mein…

15.02.2018

Personalien

Kristina Ankerhold ist neue Leiterin des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts. Die 41 Jahre alte Juristin hat am Donnerstag ihr Amt in Warendorf angetreten. Zuvor war Ankerhold in…

15.02.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist der Elefant im Wolfspelz: Dr. Jan Ole Kriegs und Lisa Klepfer vom LWL-Museum für Naturkunde in Münster hatten das Präparat des letzten Wolfs…

15.02.2018

Hausärztliche Versorgung: Mehr Studienplätze gegen drohenden Mangel

Witten (wh). Die Universität Witten/Herdecke will die Zahl der Medizinstudienplätze verdoppeln. Demnach würden an der privaten Hochschule in Zukunft 168 anstatt wie bislang 84 Studierende…

13.02.2018

Geierabend: Armin Laschet erhält den Pannekopp-Orden

Dortmund (wh). Bevor am Aschermittwoch alles vorbei ist, haben die alternativen Ruhrpott-Karnevalisten des Geierabends bekannt gegeben, wer in diesem Jahr den schwersten Karnevalsorden der Welt…

13.02.2018

Lünen soll Hochschulstandort werden

Lünen (wh).  Die Stadt Lünen ist ihrem Ziel, Hochschulstandort zu werden, ein Stück näher gekommen. Denn die Dresden International University (DIU) hat jetzt ihr Interesse…

13.02.2018

LANUV untersucht Insektenrückgang mit umfassendem Monitoring

Westfalen (wh). Experten des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) aus Recklinghausen arbeiten derzeit gemeinsam mit dem Entomologischen Verein Krefeld daran, ein flächendeckendes…

12.02.2018

„Kunst & Kohle“: Ibrahim Mahama verhüllt Schloss Strünkede mit Jutesäcken

Herne (wh). Der ghanaische Künstler Ibrahim Mahama verwandelt das Schloss Strünkede in Herne in ein großes Kunstwerk. Der documenta 14-Teilnehmer verhüllt einen Teil des Daches…

12.02.2018

Koalitionsvertrag: Ländlicher Raum profitiert

Westfalen (wh). Der Städtetag NRW begrüßt die Pläne von CDU, CSU und SPD im Koalitionsvertrag zum Thema Stadt- und Infrastrukturentwicklung. Die vorgesehenen Investitionen in die…

09.02.2018

Stiftungsbilanz: 3,4 Millionen Euro für Opfer aus Kinder- und Jugendpsychiatrie

Westfalen (wh). 983 Menschen haben sich bis Ende Januar an die Regionale Anlauf- und Beratungsstelle für die bundesweite Stiftung „Anerkennung und Hilfe“ gewandt. Die Stelle…

09.02.2018

Personalien

Der Künstler Jonathan Meese wird eine Ausstellung im Museum Ostwall im Dortmunder U organisieren. Die Schau trägt den Arbeitstitel „Keine Angst“ und soll vom 4….

09.02.2018

Olympische Spiele: Westfalen unter den fünf Ringen

Bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang (09. bis 25. Februar) kämpfen auch einige Sportler aus Westfalen um die Medaillen. Zum Beispiel Maren Hammerschmidt. Die…

08.02.2018

84 regionale und lokale Obstsorten in Westfalen identifiziert

Westfalen (wh). In Westfalen gibt es eine große Vielfalt an Obstsorten. 84 regionale und lokale Obstsorten konnten im Rahmen des Projekts zum „Erhalt genetischer Ressourcen…

07.02.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist die saubere Idee der Stadt Recklinghausen: Zwei Mitarbeiter der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen sollen sich bis Ende 2020 darum kümmern, dass sämtliche Schilder, Spielgeräte…

07.02.2018

„Literatur als Fest“: Gründungsdirektor stellt Pläne für Burg Hülshoff vor

Havixbeck (wh). Dr. Jörg Albrecht ist als neuer Künstlerischer Leiter auf Burg Hülshoff in Havixbeck bei Münster gestartet. Bei seinem Amtsantritt machte Albrecht deutlich, dass…

06.02.2018

„Suche Frieden“: Prominente Gäste beim Deutschen Katholikentag in Münster

Münster (wh). Die Suche nach dem Frieden zwischen Kulturen, Weltanschauungen und Religionen steht im Mittelpunkt des 101. Deutschen Katholikentags in Münster vom 9. bis zum…

06.02.2018

TU Dortmund koordiniert internationale Studie zu Bildung und Schulsystemen

Dortmund (wh). Die Technische Universität (TU) Dortmund koordiniert ein internationales Forschungsprojekt zu verschiedenen Schul- und Bildungssystemen. Wissenschaftler des Instituts für Schulentwicklungsforschung (IFS) leiten die Studie,…

06.02.2018

Stichwahl entscheidet Bürgermeisterwahl in Arnsberg

Arnsberg (wh). Die Entscheidung bei der Bürgermeisterwahl in Arnsberg ist vertagt. Keiner der vier Kandidaten konnte am Sonntag die notwendige Mehrheit von mehr als 50…

05.02.2018

Technische Probleme

Durch Fehler wird man klug – das schrieb schon Wilhelm Busch. Am Dienstag gab es beim Newsletterversand leider technische Probleme, so dass versehentlich Meldungen aus…

02.02.2018

Deutlich weniger Nachlässe in Westfalen fallen an das Land

Westfalen (wh). Die Zahl der Nachlässe ohne Erben in Westfalen ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Wie die Bezirksregierungen Arnsberg, Detmold und Münster auf Nachfrage…

02.02.2018

LWL-Haushalt: Stärkste Hebesatzsenkung seit 2001

Münster (wh). Die Landschaftsversammlung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) hat die stärkste Hebesatzsenkung seit 17 Jahren beschlossen. Demnach sinke der Umlagehebesatz für die 27 LWL-Mitgliedskreise und…

02.02.2018

Lehrermangel: Westfalenspiegel berichtet über Schwierigkeiten an den Grundschulen

Westfalen (wh). Der Lehrermangel an den Grundschulen in Westfalen ist teilweise dramatisch. Wie die zuständigen Bezirksregierungen in Arnsberg, Detmold und Münster auf Anfrage des Westfalenspiegels…

01.02.2018

„Entartete Musik“: Ausstellung zu verfolgten Komponisten im NS-Staat

Hattingen (wh). Die Ausstellung „Das verdächtige Saxophon“ im Museum Haus Kemnade in Hattingen rekonstruiert eine NS-Propaganda-Schau, die vor 80 Jahren in Düsseldorf gezeigt wurde. Die…

01.02.2018

Arbeitsmarkt: Wintermonat lässt die Arbeitslosenzahlen leicht steigen

Westfalen (wh). Die Arbeitslosenzahlen in Westfalen sind im Januar leicht gestiegen. Das geht aus einer Erhebung der Bundesagentur für Arbeit für den Nachrichtenservice „Westfalen heute“…

31.01.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

…ist die Landesmeisterschaft für Männerballette in Attendorn. Phantasievolle Kostüme, mitreißende Tänze und natürlich das gewisse Etwas brauchen sie für den Sieg: Bei der Landesmeisterschaft für…

31.01.2018

Nach dem Umbau: Burg Vischering bietet interaktive Ausstellung

Lüdinghausen (wh). Mit einem großen Fest wird die Burg Vischering nach der eineinhalbjährigen Umbauphase am 4. Februar wieder eröffnet. Dabei präsentiert sich die Burg vor…

30.01.2018

Altersstatistik: Im Ruhrgebiet leben besonders viele Senioren

Westfalen (wh). 3,7 Millionen Menschen in NRW sind im Rentenalter, das entspricht einem Fünftel der Bevölkerung, zeigt eine aktuelle Auswertung des Statistischen Landesamtes von Mikrozensus-Daten…

30.01.2018

LWL-Preußenmuseum: Neueröffnung voraussichtlich 2019

Minden (wh). Emotional, anschaulich und interaktiv will sich das Preußenmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Zukunft präsentieren. Voraussichtlich 2019 wird das Museum in einer alten…

30.01.2018

Provinzial-Bilanz: 130 Millionen Euro Schaden durch Sturmtief „Friederike“ in Westfalen

Westfalen (wh). Mehr als 80.000 Schadensfälle in einer Gesamthöhe von voraussichtlich 130 Millionen Euro wurden als Folge des Sturmtiefs Friederike der Provinzial NordWest in Westfalen…

30.01.2018

Die Lippe wird Flusslandschaft des Jahres

Westfalen (wh). Mit ihren gut 220 Kilometern Länge ist die Lippe der längste Fluss in Nordrhein-Westfalen. Jetzt gaben der gemeinsame Beirat für Gewässerökologie des Deutschen…

30.01.2018

Personalien

Edwin Jacobs, Direktor des Dortmunder U, ist neuer Sprecher der NRW-Kunstmuseen. Zu dem inoffiziellen Verbund gehören 35 Ausstellungshäuser im ganzen Land, die gegenüber der Landespolitik…

29.01.2018

Erstes Wirtschaftsforum Westfalen diskutiert über Digitalisierung

Hamm (wh). Das erste Wirtschaftsforum Westfalen versammelt am 3. Februar im Heinrich-von-Kleist-Forum in Hamm prominente Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport in Hamm. Die…

26.01.2018

Statistik: Westfalen ist in der Fläche grün

Westfalen (wh). Mehr als Dreiviertel der Flächen in Westfalen sind mit Wald bewachsen oder werden von der Landwirtschaft genutzt. Das geht aus einer Auswertung der…

26.01.2018

Kaiser-Wilhelm-Denkmal: Wiedereröffnung im Sommer

Porta Westfalica (wh). Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta-Westfalica wird am 8. Juli wiedereröffnet, kündigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) an. Am „Tor zu Westfalen“ entsteht neben einem…

25.01.2018

Personalien

Stephanie und Ludger Strotdrees, Landwirte aus Harsewinkel bei Gütersloh, sind Sieger im Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2018. Im Zuge der Umstellung auf Ökolandbau schaffte es das…

25.01.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist der Hinweis auf einen ganz besonderen „Feiertag“ in der kommenden Woche. Denn am Mittwoch (31. Januar) ist offizieller Rückwärtstag und das sogar weltweit….

25.01.2018

Neuer Standort: JVA Münster zieht in den Südosten

Münster (wh). Der Standort für den Neubau der Justizvollzuganstalt (JVA) Münster steht fest. Wie die münstersche Niederlassung des Bau- und Liegenschaftsbetriebs (BLB) NRW mitteilt, befindet…

23.01.2018

„I am a chair“: Kunstmuseum Ahlen präsentiert Sitzikonen und Alltagsobjekte

Ahlen (wh). Außergewöhnliche Stühle stehen im Kunstmuseum Ahlen im Mittelpunkt. Die Schau „I am a chair“ präsentiert vom 18. Februar bis 1. Mai rund 80…

23.01.2018

Sturmtief Friederike: Große Holzschäden in Westfalens Wäldern

Westfalen (wh). Das Sturmtief Friederike hat in den Wäldern Westfalens die schlimmsten Verwüstungen seit „Kyrill“ vor elf Jahren hinterlassen. So rechnet zum Beispiel das zuständige…

23.01.2018

Arbeitslosigkeit von Menschen mit Behinderung sinkt weiter

Westfalen (wh). Die Arbeitslosigkeit von Menschen mit Behinderung ist im Dezember erneut leicht gesunken. Nach dem jüngsten Bericht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) waren im Dezember…

22.01.2018

NABU-Winterzählung: Kohlmeise am häufigsten gesichtet

Westfalen (wh). Die Kohlmeise ist der häufigste gefiederte Gast in Westfalens Gärten. Das hat die  Winterzählung der Gartenvögel ergeben, zu der der Naturschutzbund (NABU) aufgerufen…

22.01.2018

Sturmbilanz: Friederike wütet in Westfalen

Der Sturm Friederike hat Westfalen am Donnerstag mit voller Wucht getroffen. Insgesamt rückten die Feuerwehren und das Technische Hilfswerk (THW) in Westfalen bis Freitagmittag zu…

19.01.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… ist ein legendärer Auftritt der ostwestfälischen Band „Goodbeats“ bei einer Hochzeit in New York. Der liegt zwar schon etwas zurück, denn die Paderborner Jungs…

19.01.2018

Für 2019: Evangelischer Kirchentag eröffnet Geschäftsstelle in Dortmund

Dortmund (wh). Der Deutsche Evangelische Kirchentag ist in Dortmund angekommen. Am heutigen Freitag wird die Geschäftsstelle für das Großereignis offiziell von Kirchentagspräsident Hans Leyendecker und…

19.01.2018

Wohnungsmarktbericht: Zu wenige Neubauten

Westfalen (wh). In 2016 wurden in Nordrhein-Westfalen 47.600 neue Wohnungen gebaut, das sind 16 Prozent mehr als im Vorjahr und somit so viele, wie seit…

19.01.2018

Personalien

Klaus Kaiser, Staatssekretär im NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft, ist neuer Vorsitzender des Kuratoriums des Westfälischen Wirtschaftsarchivs und folgt damit auf Ilse Brusis. Die ehemalige…

18.01.2018

Lernort Kino: Schulkinowochen NRW starten Ende Januar

Westfalen (wh). Bei den elften Schulkinowochen NRW vom 25. Januar bis 7. Februar können Schulen den Unterricht in den Kinosaal verlegen. In rund 110 Kinos…

17.01.2018

Neue Statistik: Weniger Einwohner in Westfalen

Westfalen (wh). Die Einwohnerzahl in Westfalen ist in 2016 leicht zurückgegangen. 8.259.894 Menschen lebten nach Informationen des Statistischen Landesamtes Ende 2016 in den Regierungsbezirken Münster,…

16.01.2018

„finde dein Licht“: Klosterlandschaft Westfalen feiert zu Mariä Lichtmess

Westfalen (wh). 20 Klöster, Klosterorte und christliche Glaubensgemeinschaften veranstalten im Rahmen der „Klosterlandschaft Westfalen“ Ausstellungen und Konzerte, Lichtinszenierungen und Gottesdienste. „finde dein Licht“ lautet der…

16.01.2018

Neue IC-Verbindung zwischen Frankfurt und Westfalen geplant

Westfalen (wh).Die Bahn plant eine neue Intercity-Linie, die von 2020 an Westfalen mit Frankfurt verbinden soll. Wie das hessische Verkehrsministerium auf eine kleine Anfrage im…

15.01.2018

Deutscher Lehrerpreis geht ins ostwestfälische Bünde

Westfalen (wh). Eine größere Auszeichnung für Lehrer gibt es nicht: Gisela Ebeling von der Realschule Bünde-Nord wurde am Montag in Berlin mit dem Deutschen Lehrerpreis…

15.01.2018

“Linse”: Kurzfilmfestival feiert Premiere an der Ruhr-Universität Bochum

Bochum (wh). Das neue Kurzfilmfestival “Linse” an der Ruhr-Universität Bochum bringt Arbeiten von Nachwuchsfilmern auf die große Leinwand. Am 18. und 23. Januar feiert das…

15.01.2018

Gelsenkirchen und Soest werden digitale Modellkommunen

Westfalen (wh). Gelsenkirchen und Soest profitieren von der Digitalisierungsoffensive der Landesregierung. Die Kommunen erhielten Unterstützung, damit sie ihre Verwaltung schneller digitalisieren, Bürgern wie Unternehmen attraktive…

12.01.2018

Böckstiegel-Museum eröffnet in Werther

Werther (wh). Das Museum Peter August Böckstiegel in Werther-Arrode im Kreis Gütersloh eröffnet am 7. April. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt den Erweiterungsbau nahe dem…

12.01.2018

Was in dieser Woche nicht fehlen darf…

… Löwe Lolek geht auf große Reise Der Zoo Dortmund hat sich am Donnerstag von seinem letzten Löwen verabschiedet. Lolek hätte in den nächsten Monaten…

12.01.2018

Personalien

Carsten Schröder, designierter Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, tritt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nicht an. Die Vollversammlung der IHK hatte den Vizepräsidenten…

12.01.2018

Allwetterzoo will erster Klimazoo Europas werden

Münster (wh). Der Allwetterzoo in Münster hat große Pläne für die kommenden Jahre. Bis zum Jahr 2030 will sich der Tierpark ein komplett neues Konzept…

12.01.2018

Münster/Osnabrück ist wachstumsstärkster Flughafen in Deutschland

Westfalen (wh). 3,7 Millionen Passagiere zählten die drei großen Flughäfen in Westfalen 2017. Sowohl Dortmund Airport als auch die Flughäfen Münster/Osnabrück und Paderborn-Lippstadt haben trotz…

09.01.2018

Minus 25: Zahl der Apotheken in Westfalen sinkt weiter

Westfalen (wh). Die Zahl der Apotheken in der Region ist im vergangenen Jahr zum zwölften Mal in Folge gesunken. 17 Neueröffnungen standen dabei 42 Schließungen…

08.01.2018

Personalien

Ralf W. Barkey ist neuer Vorstandsvorsitzender des „Genossenschaftsverbandes – Verband der Regionen“. Der 56-jährige Jurist aus Münster war von 2001 bis 2012 Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer…

05.01.2018

Erster Heimatkongress der Landesregierung findet in Münster statt

Münster (wh). Das Thema Heimat steht im Mittelpunkt eines Kongresses, zu dem die NRW-Landesregierung am 17. März in Münster erstmals einlädt. Auf dem Programm stehen…

05.01.2018

Arbeitsmarkt: Positive Entwicklung zum Jahresende

Westfalen (wh). Die Arbeitslosigkeit in Westfalen ist im Dezember um 0,1 Prozentpunkte auf 6,5 Prozent gesunken – entgegen dem üblichen jahreszeitlichen Trend. 289.601 Personen waren…

04.01.2018

Zukunftsgärten: Internationale Gartenausstellung im Ruhrgebiet präsentiert Pläne

Westfalen (wh). Die Pläne für die Internationale Gartenausstellung (IGA) 2027 im Ruhrgebiet werden konkreter: Ein jetzt vorgelegter, vorläufiger Projektplan des Regionalverbandes Ruhr (RVR) umfasst 200…

02.01.2018

Insolvenzen: Nur rund zwei Prozent der betroffenen Unternehmen wurden gerettet

Westfalen (wh). Auf fast eine Milliarde Euro beliefen sich in Westfalen die Verluste aus Insolvenzen von Unternehmen, Verbrauchern und Selbstständigen, zeigt eine aktuelle Erhebung des…

02.01.2018

1968 in Westfalen: LWL veröffentlicht Buch über Protestbewegung

Westfalen (wh). Demonstrationen auf dem Prinzipalmarkt in Münster, “Teach-Ins” in den neu gegründeten Universitäten von Bielefeld und Bochum, die Gründung von Landkommunen: Die 1968er-Bewegung entfaltete…

02.01.2018

Julia Schily-Koppers: Ausstellung begleitet prominent besetztes Neujahrskonzert in Borken

Borken (wh). Eine Ausstellung in der Stadthalle Vennehof in Borken stellt vom 5. bis 14. Januar 2018 die Malerin Julia Schily-Koppers (1855-1944) vor. Die Schau…

02.01.2018

Besucherrekord in den LWL-Museen

Westfalen (wh). 2,2 Millionen Besucher zählten die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr – das sind mehr als je zuvor. Dies lag insbesondere…

29.12.2017

Personalien

Annette Nothnagel wird 2018 neue Regionale-Managerin bei der OWL GmbH. Als Kopf eines kleinen Teams wird sie die Umsetzung des Strukturförderprogramms Regionale 2022 unter dem…

22.12.2017

Ortsnamen auf Platt: Heimatministerium erlaubt Ergänzungen auf Schildern

Westfalen (wh). Plattdeutsche Namen auf Ortsschildern sind in Zukunft in Nordrhein-Westfalen erlaubt. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hat am heutigen Freitag einen…

22.12.2017

NRW-Landesregierung: Flughäfen Dortmund und Paderborn/Lippstadt sind nicht mehr zweitklassig

Westfalen (wh). Mit dem “Entfesselungspaket II” hebt die NRW-Landesregierung die Unterscheidung zwischen landes- und regionalbedeutsamen Flughäfen auf. Von diesem Schritt wollen auch die Airports Dortmund…

22.12.2017

„Kultur in Westfalen“: LWL fördert dauerhaft regionale Kulturarbeit

Münster (wh). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) wird das Projekt “Kultur in Westfalen” in Zukunft mit 250.000 Euro pro Jahr unterstützen, hat der LWL-Landschaftsausschuss entschieden. “Das…

21.12.2017

„Stop’n’Read“: Neues Web-Portal präsentiert literarische Performances auf Haus Nottbeck

Oelde-Stromberg (wh). Das Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg ist die Kulisse für das neue Web-Portal “Stop’n’Read”. Es bietet einen virtuellen Querschnitt durch die Literaturlandschaft Westfalens….

21.12.2017

Personalien: Jörg Albrecht wird Gründungsdirektor auf Burg Hülshoff

Der Schriftsteller, Theatermacher und Kulturveranstalter Jörg Albrecht wird Gründungsdirektor und Künstlerischer Leiter auf Burg Hülshoff in Havixbeck. “Unter Albrechts Regie soll an den authentischen Arbeits-…

15.12.2017

Nach dem „Megastore“: Schauspielhaus Dortmund feiert Wiedereröffnung

Dortmund (wh). Das Schauspielhaus Dortmund feiert seine Wiedereröffnung mit einer doppelten Premiere: Am Samstag, 16. Dezember, sind in der nun umgebauten Spielstätte am Hiltropwall Max…

15.12.2017

Ausbildungsmarkt: Deutliches Plus bei Vertragsabschlüssen

Westfalen (wh). Die Zahl der Auszubildenden in Westfalen ist gestiegen: Im vergangenen Ausbildungsjahr, das von Oktober 2016 bis September 2017 dauerte, wurden in der Region…

15.12.2017

„Sonnensegel“: Günter Behnischs Denkmal im Westfalenpark wird saniert

Dortmund (wh). Das marode “Sonnensegel” im Dortmunder Westfalenpark wird saniert und soll im Herbst 2018 voraussichtlich als Veranstaltungsort wiedereröffnet werden. Das Denkmal prägt den Westfalenpark seit…

14.12.2017

Arbeitsmarkt für Schwerbehinderte: Positive Entwicklung im November

Westfalen (wh). Die Arbeitslosigkeit von Menschen mit Behinderung ist weiter leicht gesunken, zeigt ein Bericht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Demnach waren im November in Westfalen…

14.12.2017

„Kreativpiloten“: Auszeichnung für westfälische Innovationen

Westfalen (wh). Schwimmende Gärten und "Nerdstar": Die Bundesregierung hat zwei Bielefelder Initiativen als "Kultur- und Kreativpiloten 2017" ausgezeichnet. Das deutsch-niederländische Gründerteam der "Floating Food Farm"…

12.12.2017

Medizinische Versorgung: Neues Druckkammerzentrum in Gelsenkirchen schließt Lücke

Gelsenkirchen (wh). Das Land NRW hat das Krankenhaus Bergmannsheil Buer in Gelsenkirchen mit der Einrichtung von Druckkammern beauftragt. Es soll eine Versorgungs- und Therapielücke in…

12.12.2017

Virtuelle Plattform: Universitäten Siegen und Münster planen Institut für Verbraucherforschung

Siegen (wh). Die Universität Siegen will gemeinsam mit den Universitäten Münster, Düsseldorf und Köln sowie der Verbraucherzentrale NRW ein Virtuelles Institut für Verbraucherwissenschaften (IfV) gründen….

12.12.2017

Bertelsmann-Studie: Stärkster gesellschaftlicher Zusammenhalt im ländlichen Westfalen

Westfalen (wh). Der gesellschaftliche Zusammenhalt ist in ländlichen Regionen Westfalens höher als in Großstädten, zeigt eine Untersuchung der Bertelsmann Stiftung. Gesellschaftliche Teilhabe, Gerechtigkeitsempfinden oder auch…

11.12.2017

NS-Verbrechen: Stadt Meschede und LWL arbeiten Geschichte des Friedhofs „Fulmecke“ auf

Meschede (wh). Der Waldfriedhof "Fulmecke" in Meschede soll umgestaltet werden, um in angemessener Form an die polnischen und russischen Zwangsarbeiter zu erinnern, die 1945 im…

08.12.2017

„Geschenk an Westfalen“: Provinzial-Kulturstiftung engagiert sich seit 20 Jahren für die Region

Münster (wh). Von Pankok bis zu Trockel, von Nolde bis hin zu Kippenberger: In der aktuellen Ausstellung "Unerwartete Begegnungen" präsentiert das LWL-Museum für Kunst und…

08.12.2017

Flucht, Migration, Integration: Jüdisches Museum Westfalen erweitert Dauerausstellung

Dorsten (wh). Das Jüdische Museum Westfalen erhält eine neue Dauerausstellung. Die Gegenwart und Zukunft jüdischen Lebens in der Region soll mehr Raum einnehmen, hierzu zählen…

07.12.2017

Von Hawaiianisch bis Walisisch: „Internationale Bibliothek“ eröffnet in Dortmund

Dortmund (wh). In Dortmund hat die "Internationale Bibliothek" in der Stadt- und Landesbibliothek offiziell eröffnet. Mit rund 10.000 Büchern in 111 Sprachen ist die Einrichtung…

07.12.2017

„Frieden.Europa“: Münster und Osnabrück feiern das Europäische Kulturerbejahr

Münster (wh). Mit Ausstellungen und einem Europa-Labor begehen die Städte Münster und Osnabrück das Europäische Kulturerbejahr 2018. Das gemeinsame Projekt "Frieden.Europa" wird vom Deutschen Nationalkomitee…

06.12.2017

Herner Spielezentrum verliert Deutsche Brettspiel-Meisterschaften

Herne (wh). Eine lange Tradition im Herner Spielezentrum ist in diesem Jahr zu Ende gegangen: Mehr als 25 Jahre hat das Zentrum die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften…

05.12.2017

Regionale 2025: Südwestfalen Agentur stellt Weichen für Strukturförderprogramm

Olpe (wh). Wichtige Voraussetzungen für die Regionale 2025 in Südwestfalen sind geschaffen: Mit einem neuen Gesellschaftervertrag ist die Arbeit der federführenden Südwestfalen Agentur bis 2026…

05.12.2017

„enablingcamp Münsterland“: Erstes Barcamp zu Innovation und Region

Ahaus (wh). Mit dem ersten "enablingcamp Münsterland 17" stellt das Projekt Enabling Innovation Münsterland die Themen Innovation und Region in den Mittelpunkt. Das Barcamp findet…

04.12.2017

Für Benno Elkan: Dortmunder IT-Unternehmen will virtuelles Mahnmal bauen

Dortmund (wh). Ein Mahnmal des Dortmunder Bildhauers Benno Elkan wird virtuell rekonstruiert. Per Smartphone soll das nie gebaute "Mahnmal für die Toten des Krieges" sichtbar…

04.12.2017

„Ein Geschenk auch für mich“: Gerhard Richter realisiert ein Kunstwerk für Münster

Münster (wh). In der barocken Dominikanerkirche in Münster wird der Künstler Gerhard Richter ein eigens für diesen Ort entworfenes Werk realisieren. Das Foucaultsche Pendel wird…

01.12.2017

„Hammer Mumie“ kehrt in das Gustav-Lübcke-Museum zurück

Hamm (wh). Mit der Sonderausstellung "Mumien – der Traum vom ewigen Leben" feiert das Gustav-Lübcke-Museum in Hamm ab dem 3. Dezember die Wiederauferstehung der "Hammer…

01.12.2017

Herbstaufschwung und Weihnachtsgeschäft: Arbeitslosigkeit in Westfalen sinkt weiter

Westfalen (wh). Die Zahl der Arbeitslosen ist im November in Westfalen weiter gesunken, zeigt eine Auswertung der Agentur für Arbeit NRW für "Westfalen heute". 292.551…

30.11.2017